KW 2022/20 – Feldbogenabteilung holt 3 Landesmeistertitel im 3D Bogenschießen

648 mal angeschaut

Die offene Landesmeisterschaft im 3D Feldbogenschießen des Bogensportverbandes Baden-Württemberg BVBW verlief für unsere Feldbogenabteilung sehr erfolgreich! Alle 7 Teilnehmer des SV Bondorf konnten in ihrer Bogen- und Altersklasse sehr gute Platzierungen erkämpfen, und insgesamt 3 Landesmeistertitel sind dabei die herausragenden Highlights. Die frischgebackenen Landesmeister 3D Baden-Württemberg sind: Lutz Pridzun (Herren Ü55 Jagdbogen), David Koppitz (U14 Langbogen) und Alexander Koppitz (U10 Jagdbogen).

David Koppitz – BVBW 3D Landesmeister 2022 – U14 Langbogen

Die weiteren Teilnehmer der Gruppe freuten sich über den Vize-Meistertitel für Stefan Raspl (Herren Ü45 Blankbogen), bzw. den dritten Platz für Thomas Huber (Herren Ü45 Langbogen) und Leon Raspl (Herren Blankbogen), und einen vierten Platz für Thomas Koppitz (Herren Ü45 Langbogen). Diese Erfolge zeigen eindrucksvoll die Leistungsdichte der Gruppe auf!

Alexander Koppitz – BVBW 3D Landesmeister 2022 – U10 Jagdbogen

Der Wettbewerb fand an 2 Tagen (14./15. Mai) im badischen Bad Schönborn bei besten Wetterbedingungen statt. Das weitläufige Gelände mit dichtem Waldbewuchs des Gastgebervereins Kraichgauer Bogenschützen stellte höchste Anforderungen an die Teilnehmer aus Baden-Württemberg und den anderen Bundesländern. Im 3D Feldbogenschießen wird auf lebensecht nachgebildete Tierattrappen geschossen. Die Ziele werden in einem Rundkurs, einem sog. Parcours in der natürlichen Umgebung arrangiert. Am ersten Tag haben die Schützen maximal 3 Pfeile für jedes der 28 Ziele, am zweiten Tag lediglich einen Pfeil pro Ziel. Die Treffer werden je nach Trefferzone mit unterschiedlichen Punkten honoriert, das Ergebnis beider Tage gibt die Endwertung. Die Landesmeisterschaft des BVBW zählt als Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft des DBSV (Deutscher Bogensportverband), die in diesem Jahr Mitte August in Volkmarshausen/Weserbergland, und mit diesem Erfolg wohl mit Beteiligung der Feldbogener des SV Bondorf stattfindet!

Wer Interesse am Feldbogenschießen hat ist beim SV Bondorf herzlich willkommen, Schnuppertraining ist jeden Sonntag.

Bericht: Lutz Pridzun 17.05.2022

KW 2021/51 – Weihnachtsgrüße

943 mal angeschaut

Liebe Vereinsmitglieder,
wieder ist ein Jahr rasend schnell vergangen.

Unsere schnelllebige Zeit wurde für uns alle sehr massiv von den Auswirkungen eines kleinen Virus geprägt. Diese Ungewissheit, ständig neue Nachrichten und Informationen, wechselnde „Wasserstandsmeldungen“, viele neue Verordnungen und Vorgaben am laufenden Band.

Schlicht und ergreifend – maximal anstrengend.

Wie geht es uns dabei im Schützenverein?
Hobby macht Spaß – leider jedoch nicht immer und für jedermann.
Wir müssen uns ebenfalls den äußeren Einflüssen gegenüber anpassen und die Verordnungen entsprechend umsetzen und einhalten.
Leider mussten wir traditionelle und lieb gewonnene Veranstaltungen absagen.
Auch mussten wir unseren geplanten Jahresabschluss 2021 mit Glücksschießen und Glühwein und Grillen und Geselligkeit und Kontakte und Wohlfühlen und, und, und, absagen.

Aber, besinnen wir uns doch auch auf die vielen positiven Dinge, welche uns in diesem Jahr passiert sind:
Wir durften unseren Sport ausüben.
Wir durften uns begegnen.
Wir durften uns als Gemeinschaft oder unseren Verein sogar als Anker in der schnelllebigen Zeit erleben.
Wir haben unsere Schießanlage weiterentwickelt, gepflegt und herausgeputzt.
Wir haben unsere Jugend fast durchgehend betreut.
Das WIR gewinnt!
Natürlich das alles unter gewissen Einschränkungen, aber immerhin.

So haben wir an Wettkämpfen teilnehmen dürfen, unsere Bogenschützen und Sommerbiathleten waren sehr erfolgreich bei den deutschen Meisterschaften!
Herzlichen Glückwunsch noch mal, Ihr seid klasse!

Wir haben neue Mitglieder gewinnen können, ein herzliches Willkommen in unserem tollen Verein!

Das alles schafft nicht der Vorstand oder der Vereinsausschuss alleine. Da steht eine Gemeinschaft dahinter, da ist viel Solidarität, Freude und Schaffenskraft notwendig.

Bei allen Freunden und Kameraden, Unterstützern und Schaffern, im Vorder- wie im Hintergrund, möchte ich mich sehr herzlich bedanken!
Ich wünsche Euch allen besinnliche Feiertage, viel Glück, Erfolg, Zufriedenheit, Gelassenheit und Gesundheit im neuen Jahr.

Liebe Grüße
Euer Wolfgang

KW 2021/40 – Sommerabschluß Bogenschützen

327 mal angeschaut

Am 02.10. fand das traditionelle Sommerabschlußfest der Bogenschützen unter Corona Auflagen statt.

Wir konnten das schöne Wetter noch nutzen um im Freien die Sommersaison ausklingen zu lassen.

Dabei wurde auch der Vereinsmeister der Bogenschützen ermittelt. Hier konnte sich Elmar knapp gegen Alex durchsetzen.

links: Vereinsmeister Elmar, rechts: Ährenkönig Alex

Auf der Feldbogenwiese wurde am Nachmittag ein 3D Parcours aufgebaut, wo auf insgesamt 14 Tierziele geschossen wurde. Somit hatte jeder Schütze die Gelegenheit auch diese Disziplin mal zu versuchen.

Danach fand das alljährliche Ährenschießen statt. Alex konnte sich gegen Tobias behaupten und wurde der diesjährige Ährenkönig.

Bogenschützen an der Schießlinie

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger.

Nach der Siegerehrung war der „offizielle“ Teil zu Ende und der Tag konnte beim gemütlichen Beisammensein ausklingen.