KW 2020/12 – Jugendtraining Bogen

1.205 mal angeschaut

Liebe Bogenschützinnen und Bogenschützen, 
die sich verändernde Situation erfordert, dass wir flexibel reagieren. Aus diesem Grund wird das Jugendtraining ab 24.03.2020 von 18:00 – 19:00 Uhr Live-Online statt finden.

Gemeinsam werden wir ein spezielles Bogenkraft- Konzentrations- und Mentaltraining durchführen. Natürlich werden wir auch viel Spaß und eine abwechslungsreiche Zeit haben. Um dann, wenn wir uns wieder auf dem Platz treffen können, gut vorbereitet zu sein.

Für weitere Fragen stehe ich sehr gern zur Verfügung. Entweder per Mail: Jugendleitung_Bogen@Schuetzenverein-Bondorf.de oder Mobil: 0151-5030 7766

Jeder, der mit machen möchte, bekommt von mir eine kurze Instruktion für die technische Umsetzung. Diese werde ich per Email versenden.

Cornelia Biesenthal 


Weitere Änderungen zur aktuellen Situation:

KW 2020/06 – Bogenschiessen – Schnuppertraining

773 mal angeschaut

Der Termin für das nächste Schnuppertraining ist am 18.02.2020 in der Jugend- und Schülergruppe des Schützenvereins Bondorf.

Herzliche Einladung an alle Kinder und Jugendlichen von 10- 15 Jahren.
Wir können wieder neue Bogenschützinnen und Schützen aufnehmen. Wir sind eine gemischte Gruppe von Schülerinnen und Schülern die sich regelmäßig am Dienstagabend zum Bogenschießen treffen.

Dabei werden die Grundlagen und Techniken genauso geübt, wie die Fähigkeit, mit voller Konzentration bei der Sache zu sein und so den Pfeil ins Ziel zu bringen. Dabei gibt es viel Spaß, Lachen und Abwechslung im Training.
Wenn Du also interessiert bist, hast Du an den Schnupperterminen die Möglichkeit dabei zu sein. Du darfst ausprobieren, lernst andere junge Bogner kennen, bekommst sachkundige Anleitung und kannst alle Fragen stellen die Du hast.

Das nächste Schnuppertraining findet am:

Dienstag der 18.02.2020 von 17:30 – 19:00 Uhr
in der Halle des Schützenvereins Bondorf statt.

Bitte unbedingt anmelden:
Per Mail unter: Jugendleitung_Bogen@Schuetzenverein-Bondorf.de
oder Mobil: 0151 50307766

Verantwortlich: Cornelia Biesenthal (Jugendleitung)

Weitere Infos: Bogen Jugendabteilung

Du solltest mindestens 10 Jahre alt sein und in Begleitung Deiner Eltern kommen.
Pfeil und Bogen kannst Du ausleihen.

Viel Spaß und Neugier mitbringen



KW 2019/48 – Bogen-Kreismeisterschaft in Magstadt

1.281 mal angeschaut

Erste Ergebnisse aus der Hallenrunde 2020

Als erstes Bogen Turnier 2020 wurde die Kreismeisterschaft am 10. November 2019 in Magstadt ausgetragen.

Unserer jungen Bogenschützen könnten sich über zwei sehr gute Plätze freuen.

Wir gratulieren Samuel Börner zum 1. Platz in der Klasse Compound Schüler A mit 404 Ringen und Tobias Schauberer zum 2. Platz in der Klasse Recurve Schüler A mit 458 Ringen.

Almar Teubert, Samuel Börner, Tobias Schauberer

Auch eine großartige Leistung der FITA Bogenschützen.

In der Bogenklasse Blank Master erreichte Almar Teubert mit 486 Ringen den 1. Platz.

Des Weiteren erreichten in der Schützenklasse Compound Herren:

  1. Platz Elmar Bruckner mit 561 Ringen
  2. Platz Christian Schweickert mit 537 Ringen
  3. Platz Martin Rieper mit 532 Ringen

Einen tollen 5. Platz hat Christoph Schwarz in der Klasse Recurve Master mit 503 Ringen erreicht.

Christoph Schwarz, Elmar Bruckner, Christian Schweickert

In der Teamwertung landeten unsere Compoundschützen auf dem 3. Platz. Klasse gemacht für unser erstes Compoundbogenteam.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.

Ergebnisliste der Kreismeisterschaft 2020 Bogen Hallenrunde

KW 2019/45 – Bogenschießen – Schnuppertraining

817 mal angeschaut

Der Termin für das nächste Schnuppertraining ist am 26.11.2019 in der Jugend- und Schülergruppe des Schützenvereins Bondorf.

Herzliche Einladung an alle Kinder und Jugendlichen von 10- 15 Jahren.
Wir können wieder neue Bogenschützinnen und Schützen aufnehmen. Wir sind eine gemischte Gruppe von Schülerinnen und Schülern die sich regelmäßig am Dienstagabend zum Bogenschießen treffen.

Dabei werden die Grundlagen und Techniken genauso geübt, wie die Fähigkeit, mit voller Konzentration bei der Sache zu sein und so den Pfeil ins Ziel zu bringen. Dabei gibt es viel Spaß, Lachen und Abwechslung im Training.
Wenn Du also interessiert bist, hast Du am 26. November die Möglichkeit dabei zu sein. Du darfst ausprobieren, lernst andere junge Bogner kennen, bekommst sachkundige Anleitung und kannst alle Fragen stellen die Du hast.

Das nächste Schnuppertraining findet am:

Dienstag der 26.11.2019 von 17:30 – 19:00 Uhr
in der Halle des Schützenvereins Bondorf statt.

Bitte unbedingt anmelden:
Per Mail unter: Jugendleitung_Bogen@Schuetzenverein-Bondorf.de
oder Mobil: 0151 50307766

Verantwortlich: Cornelia Biesenthal (Jugendleitung)

Weitere Infos: Bogen Jugendabteilung

Du solltest mindestens 10 Jahre alt sein und in Begleitung Deiner Eltern kommen.
Pfeil und Bogen kannst Du ausleihen.

Viel Spaß und Neugier mitbringen

KW 2019/40 – Sommerabschluß Bogen (SABO)

1.323 mal angeschaut

Gemeinsames Sommerabschlußfest aller Bogenschützen

Trotz anfänglichem Regen und böigem Wind begannen wir am Samstag den 28.9.2019 um 9:30 Uhr mit den Vereinsmeisterschaften für Recurve, Blank und Compound.

Gemeinsames Sommerabschlußfest aller Bogenschützen 2019

Daraus hervor ging dann das Finalschießen aller Klassen.

Bis zum Mittag war dies abgeschlossen und die letzten drei, verbliebenen Schützen, Elmar Bruckner Compound, Mario Kurz Recurve und Tobias Schauberer Recurve-Schüler, leisteten sich im 3 x 3-Pfeile-Matsch ein spannendes Finale, in dem Tobias mit 5 Ringen Vorsprung vor Elmar, gewann.

Nach der Mittagspause durften alle auf einem gut platzierten Feldparcour ihr Glück versuchen. Vielen Dank an die Feldbogenfreunde, die sich hier sehr viel Mühe gemacht haben.

Im Anschluss wurde unser Ährenschießen für alle durchgeführt. Hier behauptete sich bis zum Schluss Martin Rieper, mit dem Compoundbogen.

Damit war der offizielle sportliche Teil abgeschlossen und die Gewinner wurden entsprechend mit Pokalen und Einkaufsgutscheinen geehrt.

Martin Rieper, Harry Fischer, Tobias Schauberer (vlnr)

Tobias Schauberer (12 Jahre) mit dem Vereinspokal aller Klassen und Martin Rieper mit dem Wanderpokal und dem Ährenkranz.