KW 2022/39 – Sommerabschluss Bogen

252 mal angeschaut

Am Samstag den 24. September 2022 fand das diesjährige SABO statt.

Bei Kaffee und Brezeln starteten die Teilnehmenden bei leichten Regen und widrigen Wetterbedingungen in den Tag.

Nach dem Ausschießen der Paarungen und einer kurzen Regenpause ging der Wettkampf in das K.O.-Schießen um den „Meister aller Klassen“ über. Dabei setzte sich Elmar Bruckner im finalen Stechen gegen Christoph Schwarz durch, und sicherte sich so den Titel.

Nach dem gemeinsamen, sowohl stärkenden als auch wärmenden, Mittagessen ging es mit dem traditionellen „Ährenschießen“ weiter. Auch hier setzte sich Elmar Bruckner im finalen Showdown durch und konnte sich somit auch den Titel des „Ährenkönigs“ sichern.

Den Abschluss bildete der 3D-Halbparcour, bei dem sich die Teilnehmenden auf 14 unterschiedliche Ziele in unbekannten Entfernungen messen konnten.

Es freue uns, dass trotz des leider sehr wechselhaften und meist regnerischen Wetters die etwa 40 Anwesenden den Tag auf unserer Schießanlage verbracht und an unserem traditionsreichen SABO teilgenommen haben.

Abschließend möchte ich mich bei Fam. Weimer für die Spende der Kürbisse für das Ährenschießen und den Spendern der Kuchen bedanken.

KW 2022/36 – Königadlerschießen

504 mal angeschaut

Am Samstag den 27.08.2022 fand unser diesjähriges traditionelles Königsadlerschießen statt. Auch dieses Jahr nahmen Schützen aller Sparten (Bogen, Gewehr, Pistole, Sommerbiathlon) an diesem teil. Nach der Auslosung der Startnummern eröffnete um 14.00 Uhr, gemäß Tradition, unser Oberschützenmeister Wolfgang Engel, mit dem ersten Schuss das Königsadlerschießen.

Nach bereits 7 Schuss fiel die Krone nach einem Treffer von Jürgen Klics, welcher – wie auch die folgenden Trophäenschützen – durch den Trophäenabschuss vorübergehend aus dem Wettkampf ausschied. Anschließend wurde das Zepter ins Visier genommen, welches mit dem 46. Schuss durch Chris Morres fiel. Weiter ging es mit dem Apfel, welchen sich Tanja Mayer zwei Schuss später sicherte. Nun waren die Flügel an der Reihe: Den linken verlor der Adler nach 138 Schuss durch Elmar Bruckner, den rechten nach 187 Schuss durch Marian Lutz.

Alle erfolgreichen Teilnehmer

Nachdem der Adler nun bereits Krone, Zepter, Apfel sowie die Flügel verloren hat, durften alle Trophäenschützen wieder am Wettschießen um den Schützenkönig teilnehmen, welcher durch den Abschluss des Rumpf entschieden wird. Nach insgesamt 313 Schuss fiel dieser durch einen Schuss von Alexander Braun nach insgesamt ca. 3 Stunden.

Abschließend wurden noch unsere Sterne ins Visier genommen, welche von den nachfolgenden Schützen getroffen wurden: Franz Lang, Ute Christian, Wolfgang Engel, Michael Lorenz, Martin Stierlin, Chris Seelmann, Lars Schmidhofer, Marko Weidner, Uwe Maier und Birgit Maurer. Der letzte Stern fiel durch den 333. Schuss!

Die Vereinsehrenscheibe sowie die Königsscheibe gingen durch zwei hervorragende Treffer an Uwe Maier.

Um die erfolgreichen Schützen gebührend zu feiern stellte unser Sportleiter, Marko Weidner, ein Fass Bier bereit. Mit diesem wurde auch das hervorragende und reichhaltige Essen abgerundet, welches durch gespendete Salate ergänzt wurde.

Im Anschluss an das Essen durch die erfolgreichen Trophäenschützen ausgezeichnet und Alexander Braun für ein Jahr zum Schützenkönig gekrönt.

Abschließend möchten wir uns bei allen Teilnehmern, Helfern, Spendern und speziell bei Marko (für das Durchführen der Veranstaltung und der Siegerehrung) sowie auch bei Uwe (für das Bauen des tollen Königsadlers) bedanken.

KW 2022/33 – Einladung zum Königsadlerschießen und Sommerfest

421 mal angeschaut

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde,
wie bereits angekündigt findet in diesem Jahr am Samstag den 27.08.2022 unser traditionelles Königsadlerschießen verbunden mit unserem Sommerfest in unserer Schießanlage statt. Hierzu möchte ich Euch herzlich einladen.

Die Auslosung der Startnummern für das Königsadlerschießen erfolgt um 13:45 Uhr damit wir um 14:00 Uhr starten können. Auch für unsere jugendlichen Mitglieder steht ein Jugendadler bereit. Details dazu entnehmt Ihr bitte der angehängten Ausschreibung.

Selbstverständlich ist auch für Speis und Trank bestens gesorgt. Für das Essen und Getränke „a la Flat-Rate“ erheben wir pauschal € 25,-

Über Salatspenden freuen wir uns sehr. Bitte nehmt dazu Kontakt mit Ute Christian auf um ein breites und ausgewogenes Angebot zu haben.

Darüber hinaus benötigen wir noch zwei Helfer zum Aufstuhlen ab 12:00 Uhr, bei der Essensausgabe und Abräumen von Geschirr etc. ab 18:00 Uhr sowie zum Aufräumen gegen Ende der Veranstaltung. Bitte bei Interesse eine kurze Mail an mich.

Herzlich Willkommen sind auch Gäste, die nicht aktiv am Schießen teilnehmen möchten oder können. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Wir freuen uns…
Herzliche Grüße
Euer Wolfgang

KW 2022/31 – Jahreshauptversammlung 2022

283 mal angeschaut

Liebe Vereinsmitglieder,
am 23. Juli 2022 fand die Jahreshauptversammlung statt. Es waren ca. 30 Personen anwesend.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Berichte
    • a) 1. Vorsitzender
    • b) Referenten
    • c) Jugendleitung
    • d) Kassier
    • e) Kassenprüfer
  3. Entlastungen
  4. Wahlen
    • a.) 2. Vorsitzender
    • b.) Schriftführer
    • c.) Wiederwahl der bisherigen Ausschussmitglieder
    • d.) Neumitglieder im Ausschuss
  5. Ehrungen
  6. Verschiedenes

Nach der Begrüßung durch den Vorstand kamen die Berichte der einzelnen Sparten und der Kasse. Die Entlastung wurde durch Herrn Gauß durchgeführt. Das Ergebnis war einstimmig!

Bei den anschließenden Wahlen wurden alle vorgeschlagenen Kandidaten einstimmig von den Mitgliedern gewählt. Die Wahl wurde von Herrn Gauß durchgeführt. Vielen Dank dafür.

Damit haben wir die Positionen wie folgt besetzt:

  • 2. Vorsitzender Marc Sautter
  • Schriftführer Tanja Mayer
  • Sportleiter Marko Weidner
  • Jugendleiterin Cornelia Biesenthal
  • Bogenreferent Alexander Braun
  • Pistolenreferent Martin Stierlin
  • Beisitzer:
    • Almar Teubert
    • Daniel Brandmayer
    • Simon Fischer
    • Uwe Maier
    • Stefan Edel

Den neuen und alten Verantwortlichen im Ausschuss sprach Wolfgang Engel sein vollstes Vertrauen aus und wünschte allen viel Erfolg bei der Bewältigung aller Aufgaben.

Protokoll Jahreshauptversammlung 2022 als PDF