KW 2019/14 – DM Halle 2019 Bogen (DBSV)

47 mal angeschaut

Deutsche Meisterschaft Halle 2019 Bogen ohne Visier des DBSV

Der Deutsche Bogensportverband 1959 e.V. (DBSV) lud am vergangenen Wochenende ins sächsische Kleinleipisch/Lauchhammer nördlich von Dresden zu den Deutschen Meisterschaften 2019 für Bogen ohne Visier. Über 350 Sportlerinnen und Sportler kämpften in 4 verschieden Bogenklassen (Jagd-, Blank-, Lang- und Primitivbogen) um die Meistertitel.


Die Schützen der Deutschen Meisterschaft Halle 2019 SV Bondorf
(v.l.): Dimitri Malsam, Torsten Diefendahl, Almar Teubert

Vom Schützenverein Bondorf waren für den Landesverband Baden-Württemberg (BVBW) 3 Teilnehmer dabei. In einem hochklassigen und spannenden Wettkampf errang Dimitri Malsam aus der Feldbogengruppe des Vereins mit 517 Ringen die Vizemeisterschaft im Jagdbogen der Herren. Der Rückstand auf den Erstplatzierten betrug lediglich 7 Ringe. Über hervorragende Platzierungen freuten sich Almar Teubert, 8. Platz Blankbogen Herren Ü55, und Torsten Diefendahl, 14. Platz Jagdbogen Herren Ü45.

Wieder einmal also ein erfolgreicher Wettkampftag für den SV Bondorf!

Interessierte die zukünftig dabei sein wollen sind herzlich eingeladen bei den Trainingseinheiten des Vereins vorbei zu schauen und vor Ort sich über alle Arten des Bogenschießens zu informieren und dies natürlich auch gleich auszuprobieren!

Jugendliche trainieren Dienstag und Samstag, Erwachsene Dienstag, Mittwoch und Sonntag.

Lokale Presse

Gäubote 4.4.2019 – Malsam: Rang zwei mit dem Jagdbogen