BN 2019/27 – Landesmeisterschaft 2019 im 3D Bogenschießen (BVBW)

613 mal angeschaut

Landesmeister und Vize-Landesmeister im 3D Bogenschiessen

30. Juni 2019
von Lutz Pridtzun

Die Landesmeisterschaft 2019 im 3D Bogenschießen des BVBW (Bogensportverband Baden-Württemberg im Bundesverband DBSV) verlief für den SV Bondorf sehr erfreulich!

Mit Torsten Diefendahl und Almar Teubert stellt der Verein einen Landesmeister und einen Vize-Landesmeister 3D 2019.

Am 22. Und 23. Juni trafen sich über 70 Baden-Württembergische Feldbogenschützen in Bad Schönborn bei den Kraichgauer Bogenschützen um ihre Meister der verschiedenen Bogen- und Altersklassen zu finden. Das heiße Wetter an beiden Tagen forderte einiges von den Schützen. An 2 Tagen wurde auf jeweils 28 Einzelziele aus lebensecht ausgebildeten Tierattrappen geschossen. Bei diesem 3D-Wettbewerb werden die Ziele im Gelände verteilt, je nach Größe der Tiere, Entfernung zum Ziel und Geländebeschaffenheit ergeben sich dabei Herausforderungen in verschiedensten Schwierigkeitsgeraden. Am ersten Tag werden von jedem Schützen maximal 3 Pfeile pro Ziel geschossen, die Punkte nur des ersten Treffers werden gezählt, am zweiten Tag steigt dann die Schwierigkeit weiter, es ist nur ein Versuch insgesamt pro Ziel erlaubt.

Nach der 3-Pfeil Runde lag Torsten noch auf Platz 2, nach einer furiosen 1-Pfeil Runde am 2. Tag erwartete ihn dann der verdiente Erfolg: Landesmeister der Herren Ü45 in der Jagdbogenklasse mit 585 Punkten.

Genau umgekehrt verlief der Wettkampf für Almar, in Führung liegend am ersten Tag hatte er einen rabenschwarzen 2. Tag, und am Ende musste er seinen Konkurrenten leider knapp vorbei ziehen lassen: Platz 2 in der Blankbogenklasse Herren Ü55 mit 511 Punkten.

Beide Schützen und der SV Bondorf freuen sich über diese neuen Erfolge im Feldbogenschiessen!

Gesamtergebnisse sind zu finden unter:

BVBW Ergebnisliste Landesmeisterschaft 3D 2019

BN 2019/23 – BM Bogen im Freien

715 mal angeschaut

Bezirksmeisterschaft WA Bogen im Freien

Am 1. und 2. Juni 2019 fand die Bezirksmeisterschaft 2019 – WA Bogen im Freien in Welzheim statt. Von Bondorf nahmen 4 Schützen teil.

Bezirksmeisterschaft 2019 WA Bogen im Freien in Welzheim

Hier sind die jeweiligen Ergebnisse
Recurve Master m – Spo Kennziffer: 6.10.12
Christoph Schwarz – 564 Ringe – 10. Platz
Recurve Schüler B – Spo Kennziffer: 6.10.22
Tobias Schauberer – 565 Ringe – 3. Platz
Compound Herren – Spo Kennziffer: 6.15.10
Elmar Bruckner – 655 Ringe – 7. Platz
Blankbogen Master m – Spo Kennziffer: 6.16.12
Almar Teubert – 509 Ringe – 2. Platz

Almar Teubert und Tobias Schauberer am Sonntag nach der Siegerehrung

Alle Bondorfer Teilnehmer haben die Qualifizierung zur Landesmeisterschaft erreicht.

Herzlichen Glückwunsch an alle Schützen

Externe Links

BN 2019/14 – DM Halle 2019 Bogen (DBSV)

484 mal angeschaut

Deutsche Meisterschaft Halle 2019 Bogen ohne Visier des DBSV

Der Deutsche Bogensportverband 1959 e.V. (DBSV) lud am vergangenen Wochenende ins sächsische Kleinleipisch/Lauchhammer nördlich von Dresden zu den Deutschen Meisterschaften 2019 für Bogen ohne Visier. Über 350 Sportlerinnen und Sportler kämpften in 4 verschieden Bogenklassen (Jagd-, Blank-, Lang- und Primitivbogen) um die Meistertitel.


Die Schützen der Deutschen Meisterschaft Halle 2019 SV Bondorf
(v.l.): Dimitri Malsam, Torsten Diefendahl, Almar Teubert

Vom Schützenverein Bondorf waren für den Landesverband Baden-Württemberg (BVBW) 3 Teilnehmer dabei. In einem hochklassigen und spannenden Wettkampf errang Dimitri Malsam aus der Feldbogengruppe des Vereins mit 517 Ringen die Vizemeisterschaft im Jagdbogen der Herren. Der Rückstand auf den Erstplatzierten betrug lediglich 7 Ringe. Über hervorragende Platzierungen freuten sich Almar Teubert, 8. Platz Blankbogen Herren Ü55, und Torsten Diefendahl, 14. Platz Jagdbogen Herren Ü45.

Wieder einmal also ein erfolgreicher Wettkampftag für den SV Bondorf!

Interessierte die zukünftig dabei sein wollen sind herzlich eingeladen bei den Trainingseinheiten des Vereins vorbei zu schauen und vor Ort sich über alle Arten des Bogenschießens zu informieren und dies natürlich auch gleich auszuprobieren!

Jugendliche trainieren Dienstag und Samstag, Erwachsene Dienstag, Mittwoch und Sonntag.

Lokale Presse

Gäubote 4.4.2019 – Malsam: Rang zwei mit dem Jagdbogen

BN 2018/5 – Gabriella Strina holt einen Landesmeistertitel für den SV Bondorf

685 mal angeschaut

02.02.2018 Bondorfer Amtsblatt

Bei der Landesmeisterschaft Halle 2018 des Bogensportverbandes Baden-Württemberg (BVBW e.V. im DBSV) in Baiertal/Wiesloch bei Heidelberg begrüßte der gastgebende Verein SV Baiertal an den beiden Wettbewerbstagen etwa 150 Schützen, die in 7 verschiedenen Bogenklassen um die Titel kämpften. In der Langbogenklasse konnte sich Gabriella Strina (Damen Ü40) mit 378 Ringen souverän durchsetzen und sich über den Lan-desmeistertitel 2018 freuen!

Landesmeisterschaft Halle 2018 des BVBW in Baiertal/Wiesloch bei Heidelberg 
Gabriella Strina, Lutz Pridzun, Cornelia Biesenthal, Werner Einig, Tim Wend

In der Blankbogenklasse errangen Cornelia Biesenthal (Damen Ü50) mit 275 Ringen den 2. Platz und Werner Einig (Herren Ü55) mit 409 Ringen den 5. Platz. Der Recurveschütze Tim Wend (U20-männlich) kam auf Platz 3 mit 526 Ringen, bei den Jagdbogenschützen wurde Lutz Pridzun (Herren Ü55) mit 454 Ringen 3. und Erik Riekenberg (Herren Ü45) mit 330 Ringen 6.

Wieder einmal also ein erfolgreicher Wettkampftag für den SV Bondorf! Interessierte die zukünftig dabei sein wollen sind herzlich eingeladen bei den Trainingseinheiten des Vereins vorbei zu schauen und vor Ort sich über alle Arten des Bogenschießens zu informieren und dies natürlich auch gleich auszuprobieren! Jugendliche trainieren Dienstag und Samstag, Erwachsene Diens-tag, Donnerstag und Sonntag.