• Home
  • Aktuelles/Berichte

Aktuelles/Berichte

Termine findet man im allgemeinen Terminkalender, in der Sparte Sommerbiathlon. Für die Biathleten gibt es in der Rubrik Trainingszeiten noch einen speziellen Wettkampfkalender.

Die Biathlongruppe ist Teil des Schützenvereins und hat damit, neben der Sorge um eigene Anlagen und Ausrüstungen, auch Verpflichtungen im Gesamtverein. In nachfolgender Übersicht sind nur biathlonrelevante Termine aufgelistet. Soweit vorhanden, wird auf entsprechende Berichte verwiesen.

———————————————————————————————————————————————————————————-

Aktuelles

 

———————————————————————————————————————————————————————————-

Berichte

30. Oktober 2016
Top Platzierungen der Bondorfer Sommerbiathleten beim Starzachlauf

In den Wintermonaten haben die Sommerbiathleten in der Regel Wettkampfpause. Dennoch wird an den Ausdauergrundlagen, die für die Laufform des kommenden Jahres notwendig sind gefeilt. Willkommene Abwechslung zum Trainingsalltag war am vergangenen Sonntag der Starzachlauf in Wachendorf.
Auf der 11,2 km Strecke musste Philipp Mast  auch schwierige 206 Höhenmetern bewältigen. Mit einer Zeit von 45:05 min erreichte er den 22. Platz in der Gesamt- und Platz 3 in der Jahrgangswertung. Marcel Wagner trat über die kürzere Distanz über 5,2 km an. Er belegte mit 19:09 min. Platz 5 und siegte im Jahrgangsklassement.
Ebenfalls über die etwas kürzere Strecke traten Hellen Nadler, Jana Herzberg und Leni Nadler an. Hellen Nadler (Jg. 2001) bewies mit mit einer beherzten Laufleistung ihr Talent und belegte in der Klasse U20 den 2. Rang. Jana Herzberg und Leni Nadler folgten auf den Plätzen 3 und 5. Vor diesem Lauf absolvierte Leni Nadler (Jg. 2005) noch den Schülerlauf über 850m bei dem sie als 3. auf das Treppchen kam.

02. Oktober 2016
Lokalmatador Marcel Wagner verteidigt Titel beim Bondorfer Target-Sprint

In einem hochklassigen und spannenden Finallauf des 5. Bondorfer Target-Sprint gewann Marcel Wagner mit knappen 0,7 Sekunden Vorsprung vor seinem Teamkollegen Philipp Mast.
Philipp Mast dominierte die Qualifiktion und das Halbfinale mit jeweils Bestzeit. Nick Nadler überraschte als Schüler mit der zweitbesten Halbfinalzeit und mischte sich unter die sechs hochkarätigen Finalisten von denen vier Weitere bereits zu Medailliengewinner bei Deutschen Meisterschaften gehörten. Spannung war auf Grund der knappen Ergebnisse im Halbfinale vorprogrammiert.
Die beste Dame, Lisa Kellermann, belegte nach dem Prolog noch Rang 3, da sie aber im Halbfinale zwei Nachlader benötigte scheiterte sie letztlich wegen ca. 10 Sekunden am Finaleinzug.
Neben einem weiteren Bondorfer, Maximilian Pfandl, der sich über den Hoffnungslauf für das Finale qualifizieren konnte, gingen noch Lukas Maier (Weiden) und Stefan Moß (Ennetach) im Endlauf an den Start.
Von Beginn an kontrollierten Marcel Wagner und Philipp Mast das Tempo. Nach den ersten 400 m kamen alle Finalisten gleichauf zur ersten Schießeinlage. Auf der zweiten Laufrunde wurde das Tempo deutlich verschärft, ohne das ein Athlet eine Vorentscheidung erzwingen konnte. Das abschließende Stehendschießen musste die Entscheidung bringen. Alle schossen mit großem Risiko und blieben dabei nicht fehlerfrei. Beide Bondorfer Sommerbiathleten beendeten ihr Schießen gleichzeitig, Marcel Wagner hatte die etwas bessere Ausgangsposition und übernahm die Führung. Philipp Mast versuchte alles um seinen Team Kollegen auf der Schlussrunde noch abzufangen, kam aber auf der anspruchsvollen Crossstrecke nicht an ihm vorbei. Mit nur knapp 7 Sekunden Rückstand nahm Lukas Maier die Verfolgung auf,konnte aber auf die, wie entfesselt laufenden Bondorfer, keinen Boden mehr gut machen.
Da die Bondorfer Veranstalter bei diesem Demonstrationswettkampf auf Grund der insgesamt geringen Teilnehmerzahlen auf Geschlechter- und Altersklassenwertungen verzichtet hatten, gingen weitere Top-Leistungen unter. So zeigte Julius Krohmer (Bondorf) in der Qualifikation mit der viertbesten Zeit eine herrausragende Leistung, die er leider im Halbfinale nicht ganz wiederholen konnte. Toni Maier scheiterte wegen nur 3 Sekunden am Finaleinzug. In den Hoffnungsläufen kam es zu kuriosen Zusammentreffen von Jung und Alt. Dieter Hofer (Jg. 59) vom SV Boll traf auf Leni Nadler (Jg. 05). Der Routinier zeige eine beachliche Leistung und konnte Dank guter Schießleistung mit Platz 19 überzeugen.
Fotos dazu können in unserer Bildergalerie angesehen werden.
hier klicken: http://www.schuetzenverein-bondorf.de/fotogallerie

30. August 2016
Tina Weisser überraschte beim ISSF Target-Sprint
Bei sommerlichen Temperaturen mussten an der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück alle Teilnehmer über drei Runden von jeweils 400 Metern, die durch zwei Schießeinlagen unterbrochen wurden. Fünf Klappscheibenziele standen in zehn Meter Entfernung und wenn alle Ziele im Einzellader-Modus getroffen waren, durfte in die nächste Runde gestartet werden.Mit Bestzeit im Vorlauf überraschte Tina Weisser die gesamte Konkurrenz der Juniorinnen.
Zum vollständigen Bericht mit weiteren Platzierungen hier klicken:
Bei sommerlichen Temperaturen mussten an der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück alle Teilnehmer über drei Runden von jeweils 400 Metern, die durch zwei Schießeinlagen unterbrochen wurden. Fünf Klappscheibenziele standen in zehn Meter Entfernung und wenn alle Ziele im Einzellader-Modus getroffen waren, durfte in die nächste Runde gestartet werden.
Mit Bestzeit im Vorlauf überraschte Tina Weisser die gesamte Konkurrenz der Juniorinnen. Zwei perfekte Schießeinlagen sowie eine engagierte Leistung auf der Laufstrecke weckten beim dezimierten Bondorfer Sommerbiathlon-Team Hoffnungen auf einen Finalerfolg.
Leider konnte Tina Weisser diese Top-Leistung im Finaldurchgang nicht mehr bestätigen. Zu groß war die Aufregung um gegen die bis drei Jahre älteren Konkurrentinnen zu bestehen. In einem sehr spannenden Endlauf musste sie sich mit Platz 10 zufrieden geben. Ihre Schwester Katja Weisser qualifizierte sich mit der zwölften Zeit ebenfalls fürs Finale und wurde 11..
Für Jana Herzberg war es der erste Lauf mit so einer Kulisse. Sie konnte für die weiteren Wettkämpfe wertvolle Erfahrungen sammeln.
Ungeachtet eines desolaten Schießergebnisses hatte Simon Schuhmacher Bei den Herren nicht den Hauch einer Chance gegen übermächtige Gegner. Das Rennen wurde von zwei ägyptischen Top-Athleten dominiert, die sich in einem hochklassigen Finale mit einer imponierenden Leistung durchsetzen.

28. August 2016
Lisa Kellermann holt in München mit einer taktischen Meisterleistung Gold im Target-Sprint
Lisa Kellermann wurde nach dem Qualifizierung Hick-Hack nun doch eine Wild-Card durch den Württembergischen Schützenverband eingeräumt. In ihrem letzten Auftritt als Juniorin zeigte sie auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück eine taktische Meisterleistung. Die stärksten Konkurrentinnen suchten ihr Glück vom Start weg, um die Bondorferin mit hohem Tempo unter Druck zu setzen. Lisa Kellermann hielt sich in der Verfolgergruppe auf, kontrollierte aber das Geschehen. Am Schießstand blieb die Medaillensammlerin der letzten Jahre nicht als einzige fehlerfrei, aber ihr Schießtempo entschied, dass sie als Führende den Stand verlies. Auch in der zweiten 400m-Runde ließ sie sich nicht von den Gegnerinnen beirren, die wieder heranlaufen konnten. Beim Stehendschießen setzte sie erneut Treffer für Treffer.

Den Vorsprung auf der Schlussrunde verwaltete sie sicher und gewann letztlich mit 12,4 Sekunden vor Anja Fischer aus Ennetach.

2,2 Sekunden fehlten Marcel Wagner auf die ersehnte Einzelmedaille. In einem packenden Junioren-Finale der 12 besten Sommerbiathleten. Bis zum letzten Schießen schien auch ein Sieg möglich, doch da leistete er sich einen Nachlader, wärend die Konkurrenz fehlerfrei blieb. Auf der abschließenden Runde gings dann an die Schmerzgrenze, doch am Ende musste er sich mit dem undankbaren 4. Platz begnügen.
Philipp Mast erging es da ganz ähnlich, bei ihm fehlten nach 1200m und 2 Schießen winzige 5 Sekunden auf Bronze. Das Leistungsniveau in der Jugendklasse fast schon so hoch wie bei Junioren und Herren. Philipp Mast war auch angesichts seiner Erfolge bei der Sommerbiathlon-DM in Altenberg mit seiner Leistung und dem 5. Platz zufrieden.
 
28. bis 31. Juli 2016
Philipp Mast – Festspiele bei der Sommerbiathlon-DM in Altenberg

Der Öschelbronner Philipp Mast war bei den Deutschen Sommerbiathlon Meisterschaften mit 3 Gold- und 2 Bronzemedaillen der überragende Athlet aus dem Gäu. Grandios waren seine Meistertitel in den Sprintdisziplinen Kleinkaliber- und Luftgewehr.

Mit vier Medaillen konnte auch Lisa Kellermann glänzen. Neben den 6 Einzelmedaillen von Philipp Mast und Lisa Kellermann war das starke 16-köpfige Bondorfer Team an 8 Medaillen für die Staffel des Landesverband Württemberg beteiligt. Zudem überraschte die Mannschaft um das Trainergespann Olaf Labrenz und Rainer Müller mit ettlichen Top-10 Platzierungen.
Zum vollständigen Bericht mit weiteren Platzierungen hier klicken:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=6489

17. Juli 2016
Marcel Wagner gewinnt den Sommerbiathlon Sprint in Ruhpolding

Die Bondorfer Sommerbiathleten schätzen die perfekt organisierte offene Bayerische Meisterschaft gegen starke Gegner als Leistungstest für die ab 27. Juli in Altenberg (Sachsen) stattfindende Deutsche Meisterschaft.
Im Sprint mit dem Luftgewehr erwischte Marcel Wagner (Junioren) einen Traumlauf.
Die elfjährige Leni Nadler konnte sich gegen den Bayerischen Biathlonnachwuchs im Massenstart die Bronzemedaille angeln und bestätigte als 5 im Sprint ihr Talent.
Maximilian Pfandl bot beim Massenstart eine bärenstarke Leistung und wurde mit Platz 2 belohnt. Von 20 Schüssen verfehlte nur einer das Ziel. Mit dem am Schießstand gewonnenen Selbstvertrauen kam auch die Lockerheit beim Laufen hinzu. Auf der kurzen Sprintstrecke war das Schießergebnis nicht ganz wie erhofft (9.Platz), den Rückstand zur Spitze konnte er gering halten.
Während Philipp Mast in der Luftgewehrkonkurrenz (Platz 14) am Schießstand mit Problemen kämpfte, holte er sich in KK-Sprint den 3. Platz. Mit Platz 5 bestätigte Philipp Mast in seiner ersten KK-Saison seine gute Wettkampfform.
Ein unerwartetes Ausrufezeichen setzte Toni Maier, der als 4. nur knapp die Medaillenplätze verpasste.
Auch die Ergebnisse der anderen Bondorfer Schützen konnte sich sehen lassen.
Im, von Tina Weisser angeführte Team „Jugend weiblich“ komplettierten Helen Nadler (14./10.), Katja Weisser (11./12) und Jana Herzberg (17./13.) die gute Mannschaftsleistung.
Julius Krohmer bewies am Schießstand Nervenstärke. Die Plätze 21 und 19 können in diesem erlesenen Feld durchaus als Erfolg verbucht werden.
Zum vollständigen Bericht unter „Sportnachrichten und mehr“ hier klicken:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=6543

10. Juli 2016
Bondorfer Sommerbiathleten sammeln 8 Landesmeistertitel in Dornhan-Weiden

Mit 17 Teilnehmern stellte der Schützenverein Bondorf das größte und erfolgreichste Team bei den Württembergischen Meisterschaften im Schwarzwald. Zu den 8 Goldmedaillen errangen die Schützlinge von Olaf Labrenz und Rainer Müller noch weitere 9 Medaillenplätze bei der Mammutveranstaltung. Im diesem Jahr stand neben dem Sprintwettkampf statt des traditionellen Massenstarts der Target-Sprint auf dem Programm.
Zum vollständigen Bericht mit weiteren Platzierungen hier klicken:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=6486

02. Juni 2016
Erfolgreiche Bondorfer Sommerbiathleten bei den Württembergischen Meisterschaften in Ulm
Leider blieben die Bondorfer Schützen bei den Landesmeisterschaften im Sprint und Massenstart mit dem Kleinkaliber-Gewehr am Pistenbully Biathlonzentrum in Ulm-Dornstadt ohne Meistertitel. Dennoch konnten sie mit 6 Medaillen eine stattliche Ausbeute vorweisen.
Bei teilweise sintflutartigen Niederschlägen waren die Anforderungen an die Athleten und ihrem Sportgerät besonders groß.
Jeweils zwei Medaillen gewannen Moritz Ratzmann und Philipp Mast. Einmal sicherten sich Lisa Kellermann und Marcel Wagner Edelmetall.
Laufstark und treffsicher zeigte sich Moritz Ratzmann im Sprint über 4km. Mit nur 3 Fehlern bei diesen widrigen Bedingungen musste er nur Sven Keinath aus Meßstetten den Vortritt lassen. Während Marcel Wagner im Sprintwettkampf einige Fahrkarten schoss und im Klassement durchgereicht wurde, konnte er im Massenstart seinen Teamkollegen auf Platz 3 verdrängen. Beide konnten den Doppelsieger aus dem Zollernalbkreis allerdings nicht gefährden.
Philipp Mast sahnte gleich bei seiner ersten Teilnahme an den KK Titelkämpfen richtig ab. Im Sprint sah der laufstarke Bondorfer wie der sichere Sieger aus, doch als beim Stehendanschlag auf einmal nichts mehr passte, musste den Ulmer Felix Beier noch passieren lassen. Beim Massenstart leitete er sich gleich beim ersten Schießen 3 Fehler, konnte auf der Laufstrecke immer wieder aufschließen und holte letztlich mit 33 Sekunden Rückstand Bronze.
Die Juniorinnen Lisa Kellermann und Anna Mast gingen beide wegen Trainingsrückstand ohne Ambitionen an den Start. Am Schießstand war Lisa Kellermann mit nur einem Fehlschuss die Beste im gesamten Starterfeld. Mit einer, für sie durchschnittlichen Laufzeit, gewann sie Silber. Anna Mast merkte man auch beim Schießen mangelnde Sicherheit an. Mit Platz 5 genügte auch sie den Anforderungen zur Qualifikation für die DM in Altenberg.

08. Mai 2016
Nur geringe Teilnahme der Bondorfer Sommerbiathleten in Lebach

Die Sommerbiathlon-Saison 2016 kommt bei den Bondorfer Schützen nur schleppend in Gang. Nur 4 Starter aus dem Gäu traten die Reise zu den offenen Ladesmeisterschaften in Saarländische Lebach an.
Bei der Sprintdisziplin gewann Nick Nadler trotz 5 Schießfehler hauchdünn. Im Ziel hatte der Bondorfer „Superläufer“ 2,8 Sekunden Vorsprung. Ihm gelang es über 2,4 km 2 Strafrunden aufholen. Mit der gleichen Fehleranzahl konnte Helen Nadler ihre Teamkollegin Jana Herzberg dagegen deutlich auf Distanz halten. Während Jana Herzberg im Liegendanschlag mit 0 Fehler noch vor der laufstarken Helen Nadler auf die 2. Rund ging, wurde beim Stehendschießen auch sie ein Opfer des starken Windes der die Schießergebnisse an diesem Wochenende stark beeinflußte.
Simon Schuhmacher nahm als einziger Bondorfer am Massenstart teil. Seine 7 Schießfehler waren in Anbetracht der Verhältnisse ein sehr gutes Ergebnis. Läuferisch immer einer der Schnellsten, konnte er über 6 km fast 4 Strafrunden kompensieren. Am Ende fehlten winzige 4,6 Sekunden zum Sieg.

15. Dezember 2015
Anerkennung und Ehrungen zuhauf

Ein bevorstehender Jahreswechsel ist meist auch Anlass für Ehrungen, verbandsseitig stach unter mehreren Sommerbiathleten besonders Nicola Schwenk hervor und von der Lokalzeitung „Gäubote“ wurde Lisa Kellermann zusätzlich geehrt. Ein besonderes Erlebnis wurde Nicola Schwenk und Nick Nadler zuteil: Beide wurden vom Skisportverband zu einem Gasttraining bei den Winterbiathleten nach Oberhof eingeladen und dort u.a. von Fritz Fischer betreut. In nachfolgenden Berichten kann das Jahresgeschehen nachgelesen werden.

08. Dezember 2015
Nicola Schwenk und Nick Nadler als Trainingsgäste bei Winterbiathleten
Im Rahmen der diesjährigen Bayerischen Meisterschaften, bei der auch eine Mannschaft der Sommerbiathleten aus Bondorf startete, fand neben der Biathlonarena zudem ein Ausscheidungswettkampf für Nachwuchssportler statt. Ziel dieser Aktion des Deutschen Skiverbandes (DSV) war es, Nachwuchs für den Winterbiathlon zu entdecken und fördern. Dazu wurde ein Laserschießstand aufgebaut, bei dem die jungen Sportler zwischen 10 und 15 Jahren ihre läuferischen Qualitäten, sowie ihre Fähigkeiten mit dem Gewehr, demonstrieren durften.
Zum vollständigen Bericht unter „Sportnachrichten und mehr“ hier klicken:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=6552

28. November 2015
Lokalzeitung ehrt Lisa Kellermann – 3. bei der Gäubote-Sportlerwahl 2015
Die Vorauswahl der Kandidaten wurde mit Blick auf die erbrachten sportlichen Leistungen in den Jahren 2014 und 2015 durch die Gäubote-Sportredaktion getroffen. In diesen zwei Jahren sammelte Lisa Kellermann 14 Medaillen bei Deutschen Meisterschaften. Sie wurde bereits zum 3. Mal in Folge für diese Wahl vorgeschlagen. Den Stargästen, Beach-Volleyball-Olympiasieger von 2012 Jonas Reckermann und Julius Brink musste sie allerdings erst erklären, dass die Strecke beim Cross-Sommerbiathlon zu Fuß zu absolvieren ist. Ihr 3. Platz in der Wählergunst zeigte die positive Wahrnehmung dieser Randsportart in der Öffentlichkeit im Gäu.

25. November 2015
WSV-Ehrungen für Sommerbiathleten – 2. Platz von Nicola Schwenk als Nachwuchsschützin des Jahres
Jährlich lädt der Württembergischen Schützenverband zum Ehrungsabend der Medaillengewinner beim DM, EM und WM in Ludwigsburg ein. Von Bondorfer Seite erhielten Philipp Mast, Nick Nadler, Lisa Kellermann, Marcel Wagner, Nicola Schwenk und Tim Schäfer eine Einladung. Zu ihrer eigenen Überraschung wurde Nicola Schwenk, aufgrund ihrer überzeugenden Meisterleistung bei den Deutschen Meisterschaften im Target-Sprint, zur Wahl der Württembergischen Nachwuchsschützin vorgeschlagen – bei der Wahl kam sie auf den 2. Platz.

17. November 2015
5. eXtreme Run – Feuer, Schlamm und Wasser in Magstadt
Marcel Wagner überraschte als schnellster Bondorfer Sommerbiathlet beim eXtreme Run in Magstadt. Die mit zahlreichen Hindernissen gespickte 10.4 km lange Strecke absolvierte er in hervorragenden 45:47 Minuten und landete auf dem 37. Gesamtrang. In seiner Altersklasse brachte ihm diese Leistung sogar einen Podestplatz ein. Simon Schuhmacher erreichte das Ziel 13 Sekunden nach seinem Vereinskameraden. Philipp Mast wurde mit 47:12 Minuten in seiner Altersklasse zweiter. Den Sieg ihrer Klasse erkämpfte sich Tina Weisser.
In der Schülerkonkurrenz dominierte die Familie Nadler. Nick gewann in seiner Altersklasse souverän. Den Medaillensatz komplettierten Helen (2.) und Leni (3.). Sonja Weisser schrammte als 4. Hauchdünn am Treppchenplatz vorbei.

28. Oktober 2015
Starzachlauf – Mit starker Truppe über den Neckar
Der Bondorfer Schützenverein hatte eine starke Truppe „über den Neckar“ geschickt, so der Kommentar des Starzacher Laufmoderators, 12x hieß es beim Zieleinlauf „Sommerbiathlon Bondorf“! Bei den Männern brachte es Simon Schuhmacher im Hauptlauf über 11,2km unter 161 Teilnehmern zum 15. Platz (5. seiner Altersklasse), Philipp Mast schrieb sich im vorderen Drittel auf Platz 48 (2.) ein. Beim Hobbylauf ging es über 5,2km, hier hatten die Bondorfer acht Sobis im Rennen. Unter 22 männl. Konkurrenten erreichte Marcel Wagner den 6. (5.) und Nick Nadler den 7. (6.) Platz, Toni Mayer konnte mit dem 15. (9.) Platz Mittelfeld zufrieden sein. Eine starke Leistung lieferte Tina Weisser mit dem 2. (2.) Platz unter 19 Teilnehmerinnen ab. Kurz dahinter dann Nicola Schwenk mit dem 4. (3.) Platz. Ins Mittelfeld kamen mit dem 10. (4.) Platz Leni Nadler und die 14. (7.) Jana Herzberg. Sonja Weisser trug sich auf Platz 17 (8.) ein. Es war auch ein Jugendlauf über 2,5km ausgeschrieben, in dem Hannes Mayer unter 22 Konkurrenten auf Platz 18 (7.) kam. Die Jüngsten maßen sich über 850m im Kinderlauf, der mit 44 Läufern und Läuferinnen recht gut besetzt war. Als 18. (4.) sicherte sich hier Leni Nadler einen Platz im vorderen Mittelfeld.

18. Oktober 2015
Gosheimer Lemberglauf – Bondorfer mit gutem Einstand
Die Bondorfer Sommerbiathleten traten erstmals in beim Lemberglauf an. Da der veranstaltende Gosheimer Skiclub auch in der Sommerbiathlon-Szene aktiv, ist gab es Vergleichsmöglichkeiten zu direkten Konkurrenten.
Über schwierige 9,5km mit 340 Höhenmetern im Hauptlauf belegten Simon Schuhmacher und Marcel Wagner jeweils den 2. und Tina Weisser den 4. Platz in jeweils ihrer Altersklasse. In der Schüler- und Jugendklasse über 6,7km konnten Helen Nadler und Nicola Schwenk jeweils gewinnen. Nick Nadler und Maximilian Pfandl als jeweils 2. sowie Jana Herzberg und Sonja Weisser auf den Plätzen 4 und 5 vervollständigten das herausragende Abschneiden des Sommerbiathlonnachwuchses. Leni Nadler (U10 über 1,5 km) gewann in der Zeit von 6:26 min überzeugend.

10. Oktober 2015
Kuppinger Mondfängerlauf
Nach der Saison ist vor der Saison
Kaum ist die Trainingspause der Bondorfer Sommerbiathleten nach anstrengender und erfolgreicher Saison zu Ende, nahm das Team den Kuppinger Mondfängerlauf als Auftakt, um die Laufleistungen weiter zu verbessern. Lauftrainer Olaf Labrenz hatte nämlich eine gewisse Stagnation ausgemacht, die er mit noch konsequenterem Athletiktraining, verbunden mit Leistungstests bei Laufveranstaltungen, begegnen will.
In Kuppingen waren die Biathleten über 10km und 6,7km am Start. Simon Schuhmacher (33.) war mit 39:34 min wiedermal der schnellste Bondorfer. Philipp Mast (Jg.99) wurde 5. in der Altersgruppe U20 (43:44 min). Toni Maier (9.) und Marcel Wagner (11.) schlugen sich über 10km ebenfalls hervorragend. Auf der 6,7km-Distanz gewann Nick Nadler (Jg.03) in der Wertung U16 den 2. Platz und verwies unter anderen Mannschaftkamerad Maximilian Pfandl auf Platz 4. In der weiblichen Jugend lief die Deutsche Target-Sprint-Meisterin Nicola Schwenk auf Platz 6, Helen Nadler erreichte den 8.Platz. Tina Weisser (U18) verpasste als 4. knapp das Podest.

12. September 2015
Dagersheimer Waldlauf – Speedrace; Sommerbiathleten auf Abwegen
Obwohl die Saisonhöhepunkte der Biathlongruppe inzwischen der Vergangenheit angehören, waren Simon Schuhmacher und Lisa Kellermann weiterhin sportlich aktiv: Simon Schuhmacher belegte mit der Top-Zeit von 38:37 min über 10km den 23. Rang beim Dagersheimer Speedrace. Lisa Kellermann war mit einer Triathlon-Staffel der Kölner Sporthochschule in Wesel am Start. Mit ihren 21:57 min über 5km führte  sie ihr Team als Schlussläuferin auf Platz 5.
Weitere 14 Mitglieder der Biathlongruppe halfen den Sindelfinger Organisatoren bei der Streckensicherung hiesiger Triathlon-Veranstaltung.

04 bis 05. September 2015
Deutsche Meisterschaften Target-Sprint in München
Nicola Schwenk gewinnt Gold bei der Deutschen Meisterschaft – weitere gute Platzierungen bei Target-Premiere
Die überragende Nicola Schwenk holt für die Bondorfer Sommerbiathleten an der Olympiaschießanlage Hochbrück in München den Titel im neu geschaffenen Target-Sprint. Lisa Kellermann gewinnt im der Mixed-Team-Wettbewerb zusammen mit Marcel Wagner die Silbermedaille und mit Bronze in der Einzelwertung ihre siebte DM-Medaille im Jahr 2015. Mit diesen Erfolgen ist der Schützenverein Bondorf gleich zu Anfang in der „ewigen Bestenliste“ dieser Disziplin vertreten!
Zum vollständigen Bericht unter „Sportnachrichten und mehr“ hier klicken:
www.schuetzenverein-bondorf.de/?s=sportnachrichten und mehr

30. Juli bis 02. August 2015
Deutsche Meisterschaften in Bayerisch-Eisenstein 
Traumergebnisse der Bondorfer Sommerbiathleten
Neben 4 Einzelmedaillen und 6 Medaillenträger in den Staffelwettbewerben vervollständigten weitere 16 Top-Ten-Ergebnisse das hervorragende Abschneiden der der Bondorfer Schützen in Bayerisch-Eisenstein. Mit 5 Medaillen in sechs Wettbewerben über vier Wettkampftage war Lisa Kellermann eine der erfolgreichsten von den etwa 500 DM-Teilnehmern. Der für Bondorf startende Starzacher Nick Nadler gewann im Massenstart der Schüler überraschend Silber und krönte seine überragende Meisterschaft mit Gold in der Württembergischen Schülerstaffel. Bei den abschließenden Staffelwettbewerben konnten zudem auch Tim Schäfer, Marcel Wagner (beide Silber) und Philipp Mast (Bronze) Edelmetall gewinnen. Zum vollständigen Bericht mit weiteren Platzierungen hier klicken:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/04-08-2015-sportnachrichten und mehr

19. Juli 2015
Fußball trifft Sommerbiathlon
Etwas Abwechslung wollte Trainer Sven Hayer seinen Fußballern vom Verbandsligisten VfL Nagold in der Vorbereitung auf die neue Saison bieten. Und so fragte er Dieter Wagner vom Sportschützenverein Starzach, ob er nicht für ein Vorbereitungswochenende seines Teams eine Trainingseinheit Sommerbiathlon anbieten könne. Da der SSV Starzach nicht über Sobi-Trainingsmöglichkeiten wie Bondorf verfügt, wurde die Trainingseinheit nach Absprache kurzerhand nach Bondorf verlegt – der Schützenverein Bondorf stellte seine Biathlonanlage und zusätzliche Biathlongewehre zur Verfügung. Außerdem wurde Dieter Wagner tatkräftig durch den Bondorfer Sobi-Referenten Michael Weisser und Schießtrainer Rainer Müller unterstützt. Zum vollständigen Bericht über das das Teambuilding-Event hier klicken:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5995

11. Juli 2015
Landesmeisterschaften KK/LG in Kippenheim – Offene Südbadische Meisterschaften zur wettkampfnahen Vorbereitung
Statt ursprünglich vorgesehener Teilnahme am B/S-Cup nutzten 7 Bondorfer, knapp zweieinhalb Wochen vor den Deutschen Meisterschaften, die offenen Südbadischen Meisterschaften zur wettkampfnahen Vorbereitung. Kippenheim wurde vom Trainerteam bewusst gewählt, da die Charakteristik der Badischen Sommerbiathlonhochburg der DM-Strecke sehr ähnlich ist. Enttäuschend war jedoch das sehr übersichtliche Teilnehmerfeld des kleinen Landesverbandes – die schwache Konkurrenz ließ keine eigene Standortbestimmung zu.
Nick Nadler unterstrich seine Ambitionen für eine DM-Medaille mit zwei 1. Plätzen. Auf der Sprintstrecke über 2,4 km nahm er dem zweitplatzierten Justin Springwald (SV Weiden) fast 5 Minuten ab. Hannes Maier leistete sich beim Massenstart ungewöhnlich viele Fehler und wurde Dritter. Toni Maier belegte in der Jugendwertung zweimal den 2. Platz. Während er beim Sprint viel Zeit in den Strafrunden verlor, zeigte er im Massenstart Kampfgeist und lief bis auf etwa 20 Sek. an den Sieger Lukas Maier (SV Weiden) heran. Biathlonneuling Julius Krohmer schoss sehr solide, verlor aber am Schießstand zu viel Zeit, die er auf der hügeligen Laufstrecke nicht mehr aufholen konnte. Für Nicola Schwenk galt es nach überstandener Krankheit wieder Sicherheit im Wettkampf zu gewinnen, was ihr mit einem Doppelsieg eindrucksvoll gelang.
Die KK-Schützen Marcel Wagner und Tim Schäfer erfuhren die Folgen unzureichender Wettkampfvorbereitung hautnah – aus Zeitmangel konnte nur kurz angeschossen werden, was sich prompt in den Schießergebnissen niederschlug. Tim Schäfer verschenkte überdies seinen Sieg in diesem Juniorenduell, weil er wegen einer nicht gelaufenen Strafrunde 2 Minuten zugerechnet bekam. Auch im Massenstart hatte Marcel Wagner die Nase knapp vorn.
15 Sommerbiathleten des Schützenvereins Bondorf haben sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert, die von 30. Juli bis 2. August auf der Welt-Cup Biathlonanlage „Hohenzollern“ am Großen Arber ausgetragen werden. Drei- bis viermal in der Woche feilen die Schießtrainer Rainer Müller und Walter Vollmer an den Bewegungsabläufen am Schießstand, wobei die Schießübungen mit Tempoläufen kombiniert, zigfach wiederholt und automatisiert werden. In Bayerisch-Eisenstein hoffen die erfolgreichen Bondorfer Athleten wieder auf Medaillen.

05. Juli 2015
Landesmeisterschaften LG in Dornhan-Weiden – 8 Mal Edelmetall, alle Athleten für die DM qualifiziert!
14 Bondorfer Starter repräsentierten bei den Landesmeisterschaften die immer größer werdende Sommerbiathlongruppe; die zeigte sich in Topform und gewannen 8 Mal Edelmetall. Neben den Medaillen standen die zu erreichenden Zulassungskriterien für die Deutschen Meisterschaften im Focus der Athleten.
Ganz oben auf dem Siegpodest standen Lisa Kellermann, Philipp Mast und Tina Weisser. Überraschungssiegerin Tina Weisser profitierte bei brütender Hitze von ihrem kühlen Kopf am Schießstand. Mit nur einem Fehler war sie die beste Schützin im Feld der Jugendwertung. Die Konkurrenz konnte die Strafrundenzeiten nicht mehr aufholen. Nicola Schwenk komplettierte den Bondorfer Erfolg mit Bronze. Philipp Mast musste mächtig Tempo machen um seine ungewöhnlich vielen Schießfehler aufzuholen. Im Ziel hatte er nach 3km einen hauchdünnen Vorsprung vor Lukas Maier (SV Weiden). Lisa Kellermann und Anja Fischer (SGi Ennetach) duellierten sich ein weiteres Mal bei den Juniorinnen. Beide läuferisch der Konkurrenz weit überlegen, hatte die Bondorferin die Nase mit 30 Sekunden vorn.
Silber ging in der Wertung Schüler B an Nick Nadler, der auf der Strecke der Schnellste war. Er musste sich lediglich dem Ulmer Till Teubner beugen. Hannes Maier (Schüler A) ist derzeit in bestechender Schießform, als Lohn wurde er mit Silber dekoriert. Bei den Junioren standen gleich zwei Bondorfer auf dem Siegerpodest. Währen ganz oben Dominik Hermle (SC Gosheim) thronte, leistete sich Tim Schäfer einen Schießfehler zu viel. Marcel Wagner konnte auf den laufstarken Kontrahenten nicht Paroli bieten, belegte aber dank gutem Schießen einen ausgezeichneten 3. Platz. Weitere Bondorfer Starter waren Helen Nadler (4.), Sonja Weisser (6.), Jana Hertzberg (7.), Toni Maier (5.), Maximilian Pfandl (6.) und Simon Schuhmacher (6.). Damit lösten alle Nachwuchsbiathleten die Fahrkarte zur DM nach Bayerisch Eisenstein.
Wegen der tropischen Temperaturen hatten die Bondorfer Athleten auf den freigestellten Massenstart verzichtet, was teilweise auf Kritik stieß.

04. Juli 2015
Landesmeisterschaften KK in Ulm – Moritz Ratzmann und Lisa Kellermann holen Landesmeistertitel
Moritz Ratzmann gewann in hochrangingen und spannenden Wettkämpfen auf der Ulmer Biathlon-Anlage den Sprint und Massenstart im KK-Wettbewerb. Das Sommerbiathlon Aushängeschild Lisa Kellermann war im Sprint erfolgreich und gewann Silber im Massenstart.
Mit nur 2 Schießfehlern holte der amtierende Deutsche Meister Moritz Ratzmann in der Disziplin Sprint den Sieg. Vermutlich wegen der massiven Sonneneinstrahlung und extremen Hitze lag die Fehlerquote im gesamten Teilnehmerfeld bei über 50%. Trotz guter Ausgangslage nach jeweiligem Schießen kam die Konkurrenz aus Gosheim, Ulm und Meßstetten dem Bondorfer Sommerbiathleten gefährlich nah. Im Verfolgerfeld mischte auch Vereinskamerad Tim Schäfer auf Rang 5 noch kräftig mit. Marcel Wagner platzierte sich als 9. Im Mittelfeld.
Der wegen hoher Temperaturen verkürzte Massenstart war in Punkto Spannung und Tempo gute Werbung für den Sommerbiathlon. Moritz Ratzmann und Tim Schäfer gingen mit 3 bzw. 4 Fehlern nach dem ersten Liegendanschlag auf den Plätzen 5 und 6 in die zweite Runde. Beide konnten ihr Schießen in der Folge stabilisieren und kamen hinter Dennis Hermle (SC Gosheim) und Maximilian Braun (DAV Ulm) zum letzten Schießen. Moritz Ratzmann leistete sich noch einmal 2 Fehler, profitierte aber davon, dass auch die Konkurrenz patzte. Im Ziel hatte er hauchdünne 9 Sekunden Vorsprung. Tim Schäfer wurde nach wiederholt 4 Schießfehler auf Platz 6 durchgereicht.
Lisa Kellermann hatte bei den Juniorinnen mit Anja Fischer (Sgi Ennetach) und Julia Vogel (SG Falkenhorst Forstenried) zwei ernst zu nehmende Gegnerinnen. Da alle drei beim Schießen gleichauf lagen, entschied die laufstärkste Bondorferin das Rennen für sich.
Beim Massenstart reduzierte sich das Teilnehmerfeld erheblich. Lisa Kellermann verschenkte den Sieg nach 4 Fehlern im Liegendanschlag der Startrunde frühzeitig und kam nach guten Stehendschießen hinter Anja Fischer auf den 2. Platz.

28. Juni 2015
Baden-Schwaben-Cup in Boll – Generalprobe für die Landesmeisterschaften
Eine Woche vor den Landesmeisterschaften im Sommerbiathlon Luftgewehr in Dornhan-Weiden probten die Bondorfer Nachwuchsbiathleten den Ernstfall. Gemessen an den teilweise überragenden Schießergebnissen im Training, landeten in Boll lediglich durchschnittlich 60% der Schüsse im Schwarzen. Hinzu kamen noch technische Fehler am Schießstand, die es in der kommenden Woche aufzuarbeiten gilt.
Läuferisch gab es jedoch keinen Grund zur Besorgnis, weswegen trotzdem durchweg vordere Plätze belegt werden konnten. Bei den Landesmeisterschaften treffen die Cross-Biathleten aber auf wesentlich stärkere Konkurrenten. Um bei dieser Veranstaltung ganz oben auf dem Podest zu landen, sind bessere Schießleistungen erforderlich. Da greifen dann aber auch mehr erfahrene Bondorfer Schützen ins Wettkampfgeschehen ein.
Das Top-Ergebnis lieferte Hannes Maier in der Schülerwertung. Mit nur 2 Schießfehlern und couragierter Laufleistung gewann er seine Altersgruppe. Bei den Schülerinnen dominierte dank überragender läuferischen Fähigkeiten Helen Nadler. Sie konnte, trotz durchschnittlicher Schießleistung, ihre Vereinskolleginnen Sonja Weisser (2.) und Jana Herzberg (3.) hinter sich lassen. Tina Weisser gewann die Jugendkonkurrenz vor Luise Krohmer, die verheißungsvoll mit 0 Fehler beim Liegendanschlag startete, dann im Stehen 4 Scheiben stehen ließ. Toni Maier und Julius Krohmer hatten in der männlichen Jugend starke Gegner. Toni Maier bekam für seine 5 Fehler bei 3 Schießeinlagen 2:30 min Strafzeit aufgebrummt, mit der er trotz einer Laufzeit von 15:39 min über 3,2km (incl. Schießen) nicht über Rang 3 hinauskam. Julius Krohmer folgte auf dem 4. Platz.

27. Juni 2015
TARGET Sprint Junior-Cup in Suhl – Lisa Kellermann auf 3. Platz
Im Rahmen des ISSF-Junioren Weltcup der Schützen in Suhl trafen sich die besten Sommerbiathleten zu einem Demonstrationswettkampf im neu eingeführten „Target Sprint“. Statt der 1000m Runden wie beim Sommerbiathlon, ist die Strecke hier auf 400m gekürzt, womit der Wettkampf spannender, transparenter und damit publikumswirksamer werden soll. Im September werden in München die ersten Deutschen Meister dieser Variante gekürt.
Hinter der Target-Spezialistin Anita Flach (SG Falkenhorst Forstenried/Bayern) und Dauerrivalin Jana Landwehr (BSG-Huckarde/Westfalen) belegte Lisa Kellermann einen ausgezeichneten 3. Platz. Da sie an der deutschen Sporthochschule in Köln, wo sie zurzeit ein Studium absolviert, keine Möglichkeit zum spezifischen Schießtraining hat, ist das erfolgreiche Abschneiden umso bemerkenswerter.
Am 27. September, am „Tag der offenen Schützenhäuser“, plant der Schützenverein Bondorf, der Region einen Wettkampf in dieser Sportart vorzustellen.

21. Juni 2015

B/S-Cup in Dornhan-Weiden 

Einen Tag nach dem Herrenberger Altstadtlauf starteten 7 Bondorfer Sommerbiathleten beim Baden-Schwaben-Cup in Dornhan-Weiden. Darunter Simon Schuhmacher und Marcel Wagner mit Doppelbelastung aus Vortag.
Während Simon Schuhmacher mit schweren Beinen 4. wurde, musste Marcel Wagner den Kräftezehrenden Anstrengungen vom Vortag Tribut zollen und konnte den Wettkampf nicht beenden. Ausgeruht hingegen Tim Schäfer, der die Juniorenwertung dank überragender Laufleistung dominierte.
Bei den Schülerinnen trafen 3 Bondorfer Athletinnen aufeinander. Den Sieg holte sich Helen Nadler, die Sonja Weisser auf Distanz halten konnte. Jana Herzberg kam auf den 4. Rang. Hannes Maier konnte in seiner Altersgruppe der 3. Platz erkämpfen.

20. Juni 2015
Herrenberger Altstadtlauf
In der Besetzung Nicola Schwenk, Marcel Wagner, Moritz Ratzmann, Maximilian Pfandl, Philipp Mast, Toni Maier, Lisa Kellermann und Gregor Mohr, der kurzfristig für Nils Stahl einsprang, gewannen die Nachwuchsschützen die Jungendwertung beim hochklassig besetzten Herrenberger Altstadtlauf. In der Gesamtwertung belegte die Mannschaft um den Topläufer Moritz Ratzmann, der für die 1,3km-Runde nur 4;21 min benötigte, Platz 13. Philipp Mast und Moritz Ratzmann absolvierten jeweils 10 Runden.
Die 2. Mannschaft der Bondorfer Sommerbiathleten wurde nach 5 Stunden 32:05 min und nur 4 Runden Rückstand auf ihre Mannschaftkameraden 32.. Angeführt von Simon Schuhmacher (4:26 min) und Martin Vollmer (4:32 min) konnten sich Sebastian Dettling, Luise und Julius Krohmer, Katja und Tina Weisser sowie Anna Mast im vorderen Mittelfeld der Konkurrenz behaupten. Wegen den verletzungsbedingten Ausfällen von Anna Mast und Katja Weisser nach etwa der Hälfte der Laufveranstaltung, mussten die übrigen Teammitglieder jeweils 9 Runden absolvieren.
9 von 16 Bondorfer Starter konnten die 5 Minuten-Schallmauer knacken, läuferisch sind die Athleten auf die Württ. Landesmeisterschaften und die anstehende DM gut vorbereitet. In unserer Website gibt es in der Rubrik „Gemeindeblatt 2015“ zum Bericht ein Foto, hier klicken
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/26-06-2015-bondorfer-nachrichten/

15. bis 17. Mai 2015
Offene bayerische Meisterschaften in Ruhpolding
Nick Nadler, Lisa Kellermann und Martin Vollmer triumphieren in der Chiemgau Arena Ruhpolding
Im Winter finden im Biathlonzentrum Ruhpolding die Weltcuprennen der Winterbiathleten statt. Bereits zum 2. Mal richtet der ortsansässige Ski Club die vielbeachteten offenen Bayerischen Meisterschaften der Sommerbiathleten aus. Die Bayerische Sommerbiathlonszene gilt als die stärkste Konkurrenz im auf Bundesebene, umso aussagekräftiger sind die Ergebnisse in Hinblick auf die Deutschen Meisterschaften Ende Juli in Bayerisch Eisenstein. Den kompletten Bericht mit den vielversprechenden Aussichten gibt es in unserer Website unter „Sportnachrichten und mehr“, bitte hier klicken:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5836

10. Mai 2015
Werk-Stadtlauf Sindelfingen
Simon Schuhmacher beim WerkStadt-Lauf in Sindelfingen
Wegen Trainingsvorbereitungen auf die die Meisterschaften in Lebach und München war nur Simon Schuhmacher am Start. Er war ein würdiger Sobi-Verteter, unterstrich er doch seine bestechende Laufform mit einer Zeit von 45:01 min.! Er kam im Teilnehmerfeld von 328 Läufer der 11 km-Distanz auf einen starken 26. Platz. Einen ausführlichen Bericht gibt es in unserer Website unter „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/15-05-2015-bondorfer-nachrichten/

09. Mai 2015
Baden-Württembergische Betriebssportmeisterschaften (BWBV) Sommerbiathlon in Bondorf
Die BWBV-Meisterschaften wurden vom Veranstalter wegen zu geringer Anmeldezahlen kurzfristig abgesagt.

02. und 03. Mai 2015
Landesmeisterschaften Saar in Lebach/Saar mit Targetsprint Saar/Pfalz-Cup
Ein Teil der Bondorfer Sommerbiathleten nutzte die Landesmeisterschaften des Saarlandes zum Test eigener Leistungsfähigkeit und bescherten den Gastgebern spannende Wettkämpfe. Dabei gingen im Schüler- und Jugendbereich der LG-Disziplinen, sowohl im Sprint als auch Massenstart, die 1. und 2. Plätze nahezu alle nach Bondorf, wobei auch noch 3. und 4. Plätze zu vermelden sind. Auch im KK-Bereich waren unsere etwas älteren (Junioren und Herren I) Sobis sehr erfolgreich. Alles in allem war der zweitätige Ausflug nach Lebach ein voller Erfolg und hat Athleten und Betreuern gut gefallen. Die Vorbereitungsphase auf die Deutschen Meisterschaften wird mit der Teilnahme an den bayerischen Meisterschaften in Ruhpolding vom 15. bis 17. Mai fortgesetzt.
Einen ausführlichen Bericht gibt es unter „Sportnachrichten und mehr”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5714
Zu den Ergebnislisten hier klicken:
http://www.biathlonteam-saarland.de/index.html

28. März bis 02. April 2015
Trainingslager in Nesselwang
Das Sommerbiathlonteam war in der vergangenen Woche im Trainingslager in Nesselwang im Ostallgäu. Von Sonne und Orkan bis zu Regen und Schnee war jedes Wetter dabei. Je zwei Trainingseinheiten wurden täglich absolviert. Krafttraining, Schießen und intensives Lauftraining gegen den starken Wind waren auch dabei. Selbst der Sturm “Niklas” und umgestürzte  Bäume haben den Biathleten nichts ausgemacht und es wurde kräftig weiter trainiert. „Gäubote“-Praktikantin Tina Weisser hat Lauftrainer Olaf Labrenz interviewt, ihren ausführlichen Bericht gibt es unter „Sportnachrichten und mehr”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5681

24. März 2015
„Offene Bondorfer Vereinsmeisterschaften“ in Boll
Wie bereits in den vergangen Jahren, stellten die Bondorfer Sommerbiathleten, bei den Kreismeisterschaften in Oberndorf-Boll, das größte Kontingent der Teilnehmer. Dennoch ist dieser Wettkampf mit seiner schwierigen Laufstrecke ein willkommener Gradmesser zum Start der Sommerbiathlonsaison. Dass die Nachwuchsbiathleten aus dem Gäu durchweg vordere Ränge belegten, ist mittlerweile Anspruch des Bondorfer Talentzentrums. Im jetzt anstehenden Trainingslager werden die Trainer Olaf Labrenz und Rainer Müller, die Athleten, des immer größer werdenden Teams, individuell auf die Saison vorbereiten. Im Jahr 2015 stehen, ergänzend zu den etablierten Wettkämpfen, erstmals Deutsche Meisterschaften im Target-Sprint an, der spezielle Anforderungen an Athleten und Trainingsplan stellt.
Ein Bild mit den Teilnehmern Sonja Weisser, Katja Weiser, Nicola Schenk, Tina Weisser, Marcel Wagner, Nick Nadler, Maximilian Pfandl, Simon Schuhmacher und Toni Maier gibt es in unserer Website unter „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5658

16. März 2015
Marcel Wagner und Nick Nadler jeweils 2. in Magstadt

Marcel Wagner kommt immer mehr in Fahrt! Beim Magstadtlauf unterbot er erstmals die 46 Minutenmarke über 10 km und erreichte mit einer Nettozeit von 45:53 Min. als 58. das Ziel. In seiner Altersgruppe U20 belegte er ebenso wie Nick Nadler (U14) den 2. Platz. Nick Nadler glänzte mit 7:39 Min. über 2 km.

09. März 2015
Lisa Kellermann 2. beim Target-Sprint in Arnheim
Im Rahmen der EM im Niederländischen Arnheim kam Lisa Kellermann im Target-Sprint auf den 2. Platz. Über den Demonstrationswettkampf der Sommerbiathlonvariante gibt es in unserer Website einen ausführlichen Bericht unter “Bondorfer Nachrichten”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/13-03-2015-bondorfer-nachrichten/

22. Februar 2015
Glaspalastlauf in Sindelfingen

Mit dem 43. Platz von Simon Schuhmacher und 111. Platz von Philipp Mast konnten sich gleich zwei Sommerbiathleten im vorderen Drittel des 10km-Hauptlaufes platzieren. In seiner Altersklasse U18 wurde Philipp sogar Vierter. Ebenfalls auf den 4. Platz kam Helen Nadler in den Schülerläufen. Im zusätzlich ausgeschriebenen 6km-Lauf überzeugte Nick Nadler mit seinem 6. Platz und Maximilian Pfandl landete als 18. im Mittelfeld. Ein ähnlich gutes Leistungsbild zeigte sich in der weiblichen Wertung: Dafür sorgten Katja Weisser als 4. und Nicola Schwenk, die den 10. Platz belegte.

24. Januar 2015
Sommerbiathlon Team-Sprint „10 Jahre Sommerbiathlon in Bondorf“

Nicola Schwenk und Marcel Wagner  überragend beim 4. Bondorfer Sommerbiathlon Team-Sprint.
In der Prominenten-Staffel glänzten die Sindelfinger Leichtathleten.
Auf unserer Website gibt es einen Kurzbericht unter “Bondorfer Nachrichten”.
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5564
Einen ausführlichen Bericht gibt es unter „Sportnachrichten und mehr”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5574
Zu Ergebnislisten hier klicken

15. Januar 2015
Jubiläums-Teamsprint und Hintergründiges zur Biathlongruppe
Auch dieses Jahr wird in unserer Schießsportanlage ein Team-Sprint Sommerbiathlon durchgeführt. Am 24. Jan. treten 18 Teams jeweils in KO-Rennen gegeneinander an und können sich so für´s Finale qualifizieren.
Wegen des 10-jährigen Bestehens der Sommerbiathlongruppe wird ein Promi-Staffelwettbewerb ausgerichtet. Hier sind 6 Mannschaften der Einladung gefolgt, darunter auch der Gemeinderat mit Bürgermeister Dürr. Einige Promis haben bereits einen „Schnupperkurs“ hinter sich.
Über den Ablauf des Events informiert ein Handzettel unter “Sportnachrichten und mehr”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5533

06. Januar 2015
Top-Ergebnisse beim Grafenauer Dreikönigslauf
Entgegen der Befürchtung von Lauftrainer Olaf Labrenz um das Laufvermögen seiner Schützlinge,  trieben sich die Bondorfer Sommerbiathleten des Schützenvereins zu Bestleistungen.
Neu-Bondorfer Tim Schäfer lief mit Simon Schuhmacher im Schlepptau auf die Plätze 17 und 22 der Gesamtwertung über 10km. Knapp über 46min benötigten Philipp Mast und Marcel Wagner, die in ihrer Altersklasse jeweils die Plätze 2 und 3 belegten. Lisa Kellermann kam auf eine solide Zeit von 49:10min, ohne zu sehr an ihre Leistungsgrenze zu gelangen. Toni Maier und Katja Weisser beendeten die anspruchsvolle Strecke knapp über 50 min und belegten in ihren Klassen die Ränge 4 und 3. Über 5,8km glänzte Lauftalent Nick Nadler mit einer herausragenden Zeit von 24:20 min. Maximilian Pfandl und Nicola Schwenk kamen gemeinsam mit der Zeit 32:39min ins Ziel, gefolgt von Sonja Weisser. Bei den Schülerläufen über 900m taten sich Helen Nadler (Platz 5) und Hannes Maier (10) hervor.

15. November 2014
eXtreme-run in Magstadt

„Spielplatz für Erwachsene“ titelte eine Zeitung über die „anspruchsvolle Mischung aus Cross- und Hindernislauf“ wie ein auswärtiger Teilnehmer besser befand. Es tummelten sich nämlich nicht nur über 360 Erwachsene auf der Strecke, sondern auch über 50 Jugendliche, darunter 6 Nachwuchsbiathleten vom Schützenverein. Unter den Erwachsenen im Hauptlauf war der Deutsche Sommerbiathlonmeister Moritz Ratzmann mit dem 28. Platz am erfolgreichsten, es folgten Martin Vollmer als 46. und Simon Schuhmacher, der sich als 60. bei über 260 Konkurrenten eintragen konnte. Bei über 100 Frauen kam die ebenfalls erfolgreiche DM-Athletin Lisa Kellermann auf den 5. Platz, selbstredend wurden die beiden besten Bondorfer in ihren Altersklassen jeweils Erste!
Gute Kondition bewiesen in den Schülerläufen Nick Nadler mit 3. Platz (M14), Maximilian Pfandl 4. und Toni Maier 6. (beide M16), Leni Nadler 6. (W12), sowie ihre Schwester Helen 3. und Nicola Schwenk 4. (beide W16).
Beim mit 17 Hindernissen gespickten Parcours profitiertem unsere „Sobis“ vom intensiven Leichtathletiktraining, der beim Biathlon – neben schießen – zweiten Trainingsdisziplin.

30. Oktober 2014
Bondorfs Nachwuchs-Sobis jetzt Nr. 2 in Deutschland
Die Analyse der DM-Listen „brachte es an den Tag“: Rechtzeitig zum 10-jährigen Jubiläum in 2015 hat es die Sommerbiathlongruppe im Nachwuchsranking zum 2. Rang geschafft! Zusammen mit dem sehr starken DAV Ulm und einigen kleineren Vereinen kommt der Württembergische Schützenverband in der Verbandswertung sogar auf den 1. Platz. Die ausführliche Analyse (Methodik, Listen, Grafiken) gibt es in unserer Rubrik „Talentzentrum Bondorf/TZ Sommerbiathlon“, hier der direkte Link:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/tz-biathlon/

25. Oktober 2014
Sommerbiathlon-Wettkampf SG Stern für den BWBV
Für den Baden-Württembergischen Betriebssportverband richtete die SG Stern Sindelfingen den jährlichen Sommerbiathlon –Wettbewerb aus. Der Schützenverein markierte und präparierte im Vorfeld Laufstrecke und Schießstand entsprechend vorgegebener Ausschreibung. Beim Wettkampf half Sommerbiathlon Bondorf bei der Streckensicherung und im Schießstand, als Gastgeber sorgten die Sobis fürs leibliche Wohl. Außer Konkurrenz durften dann auch 8 eigene Athleten am Wettkampf teilnehmen.
Über die Veranstaltung selbst berichtet der Betriebssportverband in seiner Website
http://bwbv.web4leichtathletik.de/?L1=Public&L2=News&ID=18860

11. Oktober 2014
Kuppinger Mondfängerlauf
Simon Schuhmacher unterbrach die nach der erfolgreichen Sobi-DM hoch verdiente Trainingspause. Im Hauptlauf über 10km kam er in der Herrenklasse mit 41:12 Min. auf den 33. Platz und setzte damit für Sommerbiathlon Bondorf ein starkes Zeichen – am Start waren rund 300 Läufer!

13. September 2014
Dagersheimer Waldlauf

Eine Woche zuvor von der anstrengenden Sommerbiathlon-DM als Junioren-Staffelmeister zurückgekehrt, kam Nils Stahl im reinen Laufwettbewerb des Schönbuch-Cup in der Wertung U18 zum 1. Platz. Hier ging er für den elterlichen „Stahl-Sport-Shop“ auf die 5km-Srecke.  

5. bis 7. September 2014
Deutsche Meisterschaften Sommerbiathlon Luftgewehr Schüler, Jugend und Junioren in Frankenhain

3 mal Staffelgold für den Bondorfer Sommerbiathlon-bei der DM (Schüler-Jugend und Junioren LG)
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht unter „Sportnachrichten und mehr”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5272

24. bis 27. Juli 2014
Deutsche Meisterschaften LG und KK in Clausthal-Zellerfeld

Lisa Kellermann und Moritz Ratzmann gewinnen Einzel-Gold bei der Sommerbiathlon-DM in Sonnenberg.
Mit 9 Medaillen erreichte das Bondorfer Sommerbiathlon-Team ein überraschendes wie überragendes Mannschaftergebnis.
Herausragend war die Juniorin Lisa Kellermann mit viermal Edelmetall. Überraschend gewann Moritz Ratzmann Gold im Sprint und Silber in der Herrenstaffel. Ebenfalls zwei Medaillen gewann Anna Mast in der Jugendklasse.
Hierzu gibt es in unserer Website einen ausführlichen Bericht unter “Bondorfer Nachrichten”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5242

22. Juli 2014
Sommerbiathleten im Fernsehen
Regio TV Böblingen/Stuttgart entdeckte Sommerbiathlon und machte darüber eine Reportage unter dem Titel „Die unbekannte Sportart“! Aufgenommen wurden Sequenzen vom Jugendtraining der Jüngsten und dem Lauf- und Schießtraining der Juniorenklasse. In einem Interview geht Lauftrainer Olaf Labrenz auf die Unterschiede zum allseits bekannten Winterbiathlon ein und streicht heraus, dass sie mit Ausnahme des Cross- statt Skilanglauf gar nicht so groß sind, es sind sogar Winterbiathleten beim Sommerbiathlon dabei.
Es gibt Bestrebungen, Sommerbiathlon ins olympische Programm aufzunehmen – die Aussichten dafür stehen nicht schlecht.
Der Beitrag kann auch im Internet angeschaut werden:
http://www.regio-tv.de/video/325431.html über
http://www.regio-tv.de/region/stuttgart/mediathek.html - Video „Die unbekannte Sportart“

12. und 13. Juli 2014
Landesmeisterschaften LG in Dornhan
Eine überragende Medaillenausbeute erreichten die Bondorfer Schützen bei der Württembergischen Meisterschaft im Sommerbiathlon mit dem Luftgewehr. Im Medaillenspiegel rangierte die Mannschaft um die Trainer Olaf Labrenz und Rainer Müller hinter dem starken DAV Ulm auf Rang 2.
Hierzu gibt es in unserer Website einen ausführlichen Bericht unter “Bondorfer Nachrichten”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5220

05. und 06. Juli 2014
Landesmeisterschaften KK in Ulm

Lisa Kellermann trotz überstandener Erkältung wieder auf der Siegertreppe

Ebenso Moritz Ratzmann und Anna Mast die sich in der Sprintwertung behaupten konnten. Nils Stahl landete auf Platz 7. Bei den Herren verfehlte Martin Vollmer wegen 10 Sekunden das Treppchen und und bekam Platz 4.
Beim Massenstart am Sonntag erreichte Nils Stahl Platz 7 und Moritz Ratzmann Platz 6.
Hierzu gibt es in unserer Website einen ausführlichen Bericht unter “Bondorfer Nachrichten”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5196

29. Juni 2014
Spitzenplätze beim Baden-Schwaben-Cup in Boll

Nick Nadler (Schüler B) gewann dank einer grandiosen Laufleistung, trotz seiner 5 Fehler. Nur 3 Fehlschüsse leistete sich Maximilian Pfandel (Schüler A), auch er belegte Rang 1. Bei den Schülerinnen A kam es zu wiederholten Male zum Zweikampf „Katja Weisser vs. Nicola Schwenk“. Beide auf Augenhöhe entschied erwartungsgemäß das Schießergebnis bei dem Katja Weisser mit nur 2 Fehlern die Nase vorne hatte, die Konkurrenz war chancenlos. Marcel Wagner landete auf dem 2. Platz. Simon Schuhmacher holte sich vor Martin Vollmer den 1. Platz.
Hierzu gibt es in unserer Website einen ausführlichen Bericht unter “Bondorfer Nachrichten”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5182

28. Juni 2014
Bondorf Sommerbiathleten in Gäufelden erfolgreich
Zwei Bondorfer Biathlonteams belegten beim Gäufelderlauf die Ränge 3 und 4.
Angeführt von Simon Schuhmacher, der mit 29:46 min über 7,5km in der Einzelwertung den 7. Platz erreichte, stürmte die Mannschaft „Sommerbiathlon 1“ auf Platz den Bronzeplatz. In der Besetzung Simon Schuhmacher, Toni und Sven Maier konnten sie die zweite Mannschaft knapp hinter sich lassen. Top waren auch Martin Vollmer, Marcel Wagner und Katja Weisser, die sich unter starken Konkurrenten ausgezeichnet in Szene setzen konnten. Alle aufgezählten Athleten der Bondorfer Schützen konnten sich in der jeweiligen Einzelwertung ihrer Altersgruppe Podestplätze sichern.

14. und 15. Juni
Philipp Mast bei den Landesmeisterschaften in Clausthal-Zellerfeld  nicht zu schlagen
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht unter “Bondorfer Nachrichten”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5164
sowie auch unter:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5175

9. Juni 2014
Beim Target Sprint in München ging es heiß her

Da sind nicht nur die Temperaturen von 35° C gemeint, die die Athleten alles abverlangten, vielmehr gab es hochklassige und sehr spannende Wettkämpfe über die Biathlonkurzstrecke.
Aus Bondorfer Sicht war Anna Mast die erfolgreichste Athletin. Als Siegerin ihres Vorlaufs qualifizierte sie sich als fünftschnellste für das Finale und steigerte sich dank brillanter Schießleistung auf den 2. Platz. Diesen Platz hatte Lisa Kellermann nach dem Vorkampf inne, leistete sich im Finale einen Fehler zu viel und wurde letztlich 5..
Wie knapp die Entscheidung war zeigen die geringen Zeitrückstände: Anne hatte lediglich 3 Sekunden Rückstand auf Gold und ganze 1,6 Sekunden Vorsprung vor Platz 3.

Phillip Mast stellte sich der starken Junioren-Konkurrenz. Gegen deutlich ältere Kontrahenten schrammte er knapp an einer Sensation vorbei. Jeweils die letzten Klappen wollten nicht fallen, das notwendige Nachladen verhinderte den erreichbar erscheinenden Podestplatz. Mit einer Energieleistung auf den letzten 400m verteidigte er den ausgezeichneten 4. Platz.

25. Mai 2014
Nicola Schwenk triumphiert beim Target-Sprint in Suhl
Der Target Sprint ist eine etwas andere Art des Sommerbiathlons. Anstatt mit den gewohnten 5-Schuss Magazinen sind Einzellader zu verwenden. Erst wenn alle Klappen gefallen sind darf der Schießstand verlassen werden. Die 400m-Strecke ist ebenfalls deutlich kürzer als bei traditionellen Wettkämpfen. Diese Form des Biathlonsports wird aktuell Seitens der ISSF (International Shooting Sport Federation) gefördert.

Nicola Schwenk, seit einiger Zeit in bestechender Form, nutzte das schießlastige Biathlonformat und ließ die gesamte Konkurrenz hinter sich. 9 Sekunden hinter Nicola folgte Silke Fischer aus Ennetach, die das Trainingslager mit den Bondorfern zusammen absolvierte. Auf Platz 3 folgte Ying Ma aus China.

Der jüngste Starter war wieder einmal Nick Nadler. Läuferisch überlegen, waren es beim Schießen doch einige Versuche zu viel nötig um ganz vorne zu landen. Er konnte sich im Finale nochmals steigern und landete auf Rang 4.  Auch dieser Wettkampf wurde von den Deutschen dominiert, auf Platz 5 folgte mit Hayato Oshio der beste Nicht-Deutsche.

25. Mai 2014
B/S-Cup in Weiden

Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht unter “Bondorfer Nachrichten”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5126

17. und 18. Mai 2014
Landesmeisterschaften Bayern in Ruhpolding
und Sindelfinger Werk-Stadt-Lauf
Doppelsiege durch Anna Mast und Nick Nadler bei den offenen Bayerische Meisterschaften.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht unter “Bondorfer Nachrichten”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5083
Den vollständigen Artikel gibt es in unserer Website unter „Sportnachrichten und mehr”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5087

27. April 2014
1. Starzacher Sommerbiathlon und Jedermann Target Sprint.

Martin Vollmer siegt bei Starzacher Super-Sprint
Nach dem anstrengenden Trainingslanger stellte das starke Bondorfer Team 5 der 8 Finalplätze beim 1. Starzacher Super-Sprint. Lokalmatador Martin Vollmer (2. Von links), der schon seit Jahren für Bondorf startet, war im Endlauf dank seiner exzellenten Schießleistung nicht zu Schlagen. Er konnte bis ins Ziel seinen knappen Vorsprung vor den National-Kader-Athleten Alexander Görzen, Tobias Giehring und Judith Wagner (alle Starzach) verteidigen. In einem hochklassigen Finale folgten die Bondorfer Lisa Kellermann (5.), Philipp Mast (6.), Nick Nadler (7.) und Nicola Schwenk (8.).
Herausragend die Leistung der Schüler Nick Nadler und Nicola Schwenk beide setzten sich in ihren Halbfinals jeweils gegen hochklassige Gegner durch und blieben auch im Finale ohne Fehlschuss.
Anna Mast vervollständigte das tolle Mannschaftsergebnis als 9..
Auf unserer Website in der Fotogalerie, nach den Fotos aus Nesselwang:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/fotogallerie/

22. bis 26. April 2014
Gute Laune beim Trainingslager der Sommerbiathleten in Nesselwang
Das überraschend gute Wetter ermöglichte den Bondorfer Biathleten neben den geplanten Trainingseinheiten ihr Talent an der Slackline, beim Bogenschiessen und auf Ski Roller auszutesten.
Im Mittelpunkt rückte das Trainergespann Olaf Labrenz und Rainer Müller allerdings Athletik- und Schießtraining, ganz zugeschnitten auf die anstehende Sommerbiathlon-Saison. Die 5km zur Trainingsanlage dienten zum Warmlaufen, danach folgten intensive Laufeinheiten und Schießübungen. Etwa 80.000 Schuss absolvierten die Nachwuchsschützen im Laufe der Trainingswoche um für die nächsten Wettkämpfe sich die nötige Treffsicherheit anzueignen. In diesem Jahr waren gleich 6 der 16 Athleten mit dem KK-Gewehr angereist.
Hierzu gibt es in unserer Website ein Fotoalbum:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/fotogallerie/

06. April 2014
Baden-Schwaben-Cup in Sankt Leon-Rot

Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht unter “Bondorfer Nachrichten”
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=5011

16. März 2014
Magstadtlauf

25. Januar 2014
Sommerbiathlon-Event: „Bondorfer Team-Sprint“

Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht unter „Sportnachrichten und mehr”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=4901
sowie ein Fotoalbum in unserer Website:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/fotogallerie/

6. Januar 2014
7. Grafenauer Dreikönigslauf
Gute Vorstellung beim Grafenauer Dreikönigslauf!

Beim 7. Grafenauer Dreikönigslauf  waren unsere Sommerbiathleten mit 7. Starter bzw. Starterinnen präsent. Unsere Athleten nehmen die Ausdauerwettbewerbe gerne als Formtest für ihre Laufleistungen wahr.
Herausragend wieder unsere EM-Juniorin der Sobi-Staffel, Liesa Kellermann, die in der gesamten Damenwertung unter 90 Konkurrentinnen auf den 8. Platz kam und in ihrer eigentlichen Altersklasse WJ U20 den 2. Platz erreichte. Lisa Egeler trug sich in ihrer Alterklasse der Damenwertung auf Rang 2 ein. Die Geschwister Katja und Tina Weisser belegten in der Klasse WJ U18 die Plätze 1 und 2. Es folgte noch Toni Maier in Klasse MJ U18 auf Platz 5. Gleich 2 Starts absolvierte Nick Nadler, der sich beim Jedermannlauf  in gesamter männlicher Konkurrenz (23) auf Platz 10 behaupten konnte und bei den Schülerläufen in der Klasse MK U12 den 2. Platz erreichte. Seine jüngere Schwester Leni kam in der Klasse WK U10 auf den 3. Platz.

15. November 2013
Gäu-Mannschaft des Jahres gekürt
Zweiter Platz für die Sommerbiathletinnen Lisa Kellermann, Franziska Mast und Judith Wagner vom Talentzentrum des SV Bondorf.
Den vollständigen Artikel gibt es in unserer Website unter „Sportnachrichten und mehr”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=4704

2. November 2013
e-Xtrem-Run in Magstadt

In der Ausschreibung des eXtreme-Run in Magstatt hieß es: Eins zu werden mit der Natur und den Elementen! Die Wirklichkeit war noch härter – Wassergraben und Matsch der durchlaufen und durchrobbt werden musste. Steile schmierige Hänge teilweise extra bewässert. Diesen und weiteren Hindernissen, verteilt über eXtreme 10,2 km, stellten sich einige Biathleten des Schützenvereins am vergangenen Samstag. Die Laufzeiten sind bei so einem Event nicht so wichtig.
Den vollständigen Artikel gibt es in unserer Website unter „Sportnachrichten und mehr”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=4690

13. Oktober 2013
Kuppinger Mondfängerlauf

Auch nach ihrem Wettkampfhöhepunkt der Deutschen Meisterschaft traten einige Bondorfer Sommerbiathleten beim Kuppinger Mondfängerlauf an.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=4607

28. September 2013
Bondorfs Sommerbiathlon-TZ für gute Jugendarbeit ausgezeichnet

Anlässlich des WSV-Jugendtages wurden den Trainern Wilfried Fett (Gründer), Olaf Labrenz (Lauftrainer) und Rainer Müller (Schießtrainer) der „Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit“ überreicht. Mit dabei war als Aktivenvertreter der Junior Martin Vollmer und aus der Schülerklasse Nicola Schwenk – wohl die jüngste DM-Teilnehmerin.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht unter „Sportnachrichten und mehr”
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=4588

20. – 22. September 2013
Deutsche Meisterschaften für die LG-Disziplinen in Sonnenberg (Harz)
für alle LG-Disziplinen der Nachwuchsklassen bis Junioren.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht unter „Sportnachrichten und mehr”
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=4570

5. – 8. September 2013
Gäu-Sommerbiathletinnen im DM-Medaillenrausch
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht unter “Sportnachrichten und mehr“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=4561

24. August 2013
FreundschaftstreffenVergleichswettkampf mit bayerischer Sobi-Auswahl in Mittenwald

Mit der bayerischen Sobi-Auswahl kam es am 24. August wegen unterschiedlicher Alterszusammenstellungen zu keinem Vergleichswettkampf,
sondern “nur” zu einem sportlichen Freundschaftstreffen.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/30-08-2013-bondorfer-nachrichten/

14. August 2013
Im Harz nachhaltigen Eindruck hinterlassen

Zur Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften fuhr ein Teil unserer Truppe zu den Niedersächsischen Landesmeisterschaften nach Clausthal-Zellerfeld. Dort werden im September die DM-Wettbewerbe in den LG-Disziplinen der Nachwuchsklassen ausgetragen. Besonders fiel Martin Vollmer mit seinen Schnellschusseinlagen auf, ebenso Lisa Kellermann, die mit den KK-Gewehr zwei Titel holte.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/16-08-2013-bondorfer-nachrichten/

06. August 2013
Lisa Kellermann holt in Estland EM-Bronze, einen 4. und 10. Platz!

Mit der deutschen Junioren Mixed-Staffel auf Medaillenplatz. Im Einzelwettbewerb Sprint knapp an Medaille vorbei und in der Verfolgung unter starker Konkurrenz auf Platz 10 – wir gratulieren!
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/09-08-2013-bondorfer-nachrichten/

25. Juli 2013
Martin Vollmer, Franziska und Philipp Mast mit jeweils 2 ersten Plätzen in Bayerisch Eisenstein
Bei den offenen bayerischen Landesmeisterschaften testeten unsere Sommerbiathleten ihre Form. Wegen der im September beginnenden Deutschen Meisterschaften war das Feld hochkarätig besetzt.
Hierzu gibt es in unserer Website eine Pressemitteilung:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/26-07-2013-bondorfer-nachrichten/

21. Juli 2013
Nick Nadler zweiter beim Böblinger Stadtlauf

Weil unsere Sommerbiathleten größtenteils in Bayerisch Eisenstein unterwegs waren, vertrat allein der 10jährige Nick unsere Gruppe. Er kam unter 20 Mitkonkurrenten in der Klasse U12 auf den 2. Platz.
Hierzu gibt es in unserer Website eine Meldung aus dem “Gäubote”/:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/22-07-2013-gaubote/

20. und 21. Juli 2013
Bei offener
bayerischer LM auf vordere Plätze
In Bayerisch Eisenstein wurden zahlreiche Erstplatzierungen und weitere gute Plätze erreicht. Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“: http://www.schuetzenverein-bondorf.de/26-07-2013-bondorfer-nachrichten/

6. und 7. Juli 2013
Bei den Landesmeisterschaften erfolgreich und DM-Qualis geschafft
Lisa Kellermann für die Sommerbiathlon Europameisterschaft nominiert
Zu beiden Meldungen gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem “Gäubote”/:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/12-07-2013-gaubote/
und den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/12-07-2013-bondorfer-nachrichten/

29. Juni 2013
Herrenberger Altstadtlauf
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/05-07-2013-bondorfer-nachrichten/

23. Juni 2013
III. Durchgang Baden/Schwaben-Cup
in Dornhahn-Weiden
Zwei Wochen vor den in Dornhan-Weiden stattfindenden Landesmeisterschaften – gleichzeitig Quali für die Deutschen Meisterschaften – nutzten einige Athleten  die Gelegenheit, sich mit den Örtlichkeiten vertraut zu machen.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht unter „Sportnachrichten und mehr”
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=4596

22. und 23. Juni
Zwei Bondorferinnen beim Cross Cup in Tschechien am Start
Lisa Kellermann und Franziska Mast beim Sommerbiathlon Cross Cup in Bystrice erfolgreich
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus dem Gäuboten/:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/28-06-2013-gaubote/
und einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/28-06-2013-bondorfer-nachrichten/

22. Juni 2013
1. Gäu-Felder-Lauf

Großaufgebot der Sommerbiathleten zur Premiere: Die erreichten Plätze waren eine Demonstration des läuferischen Leistungsvermögen der Trainingsgruppe um Lauftrainer Olaf Labrenz.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht unter „Sportnachrichten und mehr”http://www.schuetzenverein-bondorf.de/?p=4600

09. Juni 2013
Baden-Schwaben-Cup in Oberndorf-Boll

08. Juni 2013
Holzgerlinger Waldlauf

Zu den beiden Veranstaltungen gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/14-06-2013-bondorfer-nachrichten/

26. Mai 2013
1. Target-Sprint-Premiere der ISSF in München
2. Sobi-Bezirksmeisterschaften in Oberndorf-Boll

3. Offene Landesmeisterschaften von Sachsen-Anhalt in Zerbst
Zu diesen drei Veranstaltungen gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem “Gäubote”/:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/07-06-2013-gaubote/
Ebenso gibt es einen Bericht zum Target-Sprint und der Sobi-BM in der Böblinger Kreiszeitung/
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/06-06-2013-boblinger-kreiszeitung/
Zur Target-Sprint-Premiere und den Bezirksmeisterschaften in Oberndorf-Boll gibt es in unserer Webseite einen Bericht aus den “Bondorfer Nachrichten”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/07-06-2013-bondorfer-nachrichten/
Von den offenen Landesmeisterschaften von Sachsen-Anhalt in Zerbst gibt es einen Bericht aus den “Bondorfer Nachrichten”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/14-06-2013-bondorfer-nachrichten/

12. Mai 2013
Sindelfinger-Werk-Stadtlauf

Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/26-04-2013-bondorfer-nachrichten/

05. Mai 2013
Baden-Schwaben-Cup in Hüffenhardt
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/26-04-2013-bondorfer-nachrichten/
sowie ein Fotoalbum in unserer Website:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/fotogallerie/

20. April 2013
Herrenberger Frühlingslauf
Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem “Gäubote”/
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/22-04-2013-gaubote/
und einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/26-04-2013-bondorfer-nachrichten/

02. bis 06. April 2013
Trainingslager in Nesselwang/Bayern
Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/12-04-2013-bondorfer-nachrichten/
sowie ein Fotoalbum in unserer Website:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/fotogallerie/

23. März 2013
Untertage-Kristalllauf in Sondershausen

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem “Gäubote”
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/02-04-2013-gaubote/
und einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/28-03-2013-bondorfer-nachrichten/

18. März 2013
Magstadtlauf
Hierzu gibt es in unserer Webseite einen Pressebericht aus dem “Gäubote”

http://www.schuetzenverein-bondorf.de/18-03-2013-gaubote/
und einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/22-03-2012-bondorfer-nachrichten/

23. Februar 2013
Jahreshauptversammlung des Schützenvereins

Wilfried Fett erläuterte, in Vertretung des entschuldigten Sobi-Referenten Willi Egeler, den ausgelegten Sobi-Bericht. Der Bericht enthält nicht nur Vergangenes, sondern befasst sich auch mit der Fortentwicklung. Zum JHV-Bericht mit allen Anlagen im PDF-Format:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/wp-content/uploads/2013/03/Protokoll-Jahreshauptversammlung-2013.pdf

17. Februar 2013
Glaspalastlauf in Sindelfingen

Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/22-02-2013-bondorfer-nachrichten/

26. Januar 2013
Team-Sprint Sommerbiathlon
Hierzu gibt es in unserer Webseite einen Pressebericht aus dem “Gäubote”
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/29-01-2013-gaubote/
und einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/01-02-2013-bondorfer-nachrichten/
siehe auch Fotoalbum in unserer Website:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/fotogallerie/

Zum Plakat im PDF-Format hier klicken
Zur Ausschreibung im PDF-Format hier klicken
Zum Wettkampfplan im PDF-Format hier klicken
Zur Ergebnisübersicht im PDF-Format hier klicken

6. Januar 2013
Grafenauer Dreiskönigslauf
Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/07-01-2013-gaubote/
und einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/11-01-2013-bondorfer-nachrichten/

3. November 2012
2. X-Cross-Run in Maichingen
Mit diesem Event wurde die Winterlaufserie BB eröffnet, bei der sich eine große Zahl unserer Sommerbiathleten bestens in Szene setzen konnten.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/05-11-2012-gaubote/
und einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/09-11-2012-bondorfer-nachrichten/

13. Oktober 2012
Kuppinger Mondfängerlauf

Mit dem stimmungsvollen Mondfängerlauf in Kuppingen ist die Schönbuch-Cup-Laufserie beendet.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/15-10-2012-gaubote/
und einen Bericht aus den “Bondorfer Nachrichten”:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/19-10-2012-bondorfer-nachrichten/

7. Oktober 2012
Naturpark Schönbuchlauf

Dieser 25 km-Lauf war in unserer Terminplanung nicht vorgesehen, trotzdem nahmen 3 unserer eher 10 km-Spezialistinnen die Strecke in Angriff und brauchten sich nicht zu verstecken.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/08-10-2012-gaubote/

13. bis 16. September 2012
Deutsche Meisterschaften Sommerbiathlon in Oberhof/Thüringen
Mit den Deutschen Meisterschaften im Sommerbiathlon endet die diesjährige Wettkampfsaison.
Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/19-09-2012-gaubote/
und mehrere Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/21-09-2012-bondorfer-nachrichten/
sowie
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/28-09-2012-bondorfer-nachrichten/
und
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/05-10-2012-bondorfer-nachrichten/

8. September 2012
Dagersheimer Waldlauf

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/12-09-2012-gaubote/

29. Juli 2012
Aidlinger Crosslauf

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/26-07-2012-gaubote-2/

28. bis 30. Juli 2012
Europameisterschaften in Osrblie/Slowakei

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/01-08-2012-gaubote/
und einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/27-07-2012-bondorfer-nachrichten/

22. Juli 2012
Böblinger Stadtlauf

Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/27-07-2012-bondorfer-nachrichten/

20. bis 22. Juli 2012
2. IBU-Cup in Osrblie/Slowakei

Hierzu gibt es in unserer Website zwei Presseberichte aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/21-07-2012-gaubote/
und
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/24-07-2012-gaubote/

7. und 8. Juli 2012
LM in Ulm und Dornhan-Weiden

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/12-07-2012-gaubote-2/
und einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/13-07-2012-bondorfer-nachrichten/

6. bis 8. Juli 2012
IBU-Cup in Duszniki-Zdrój/Polen

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/11-07-2012-gaubote/

24. Juni 2012
Baden-Schwaben-Cup in Dornhan-Weiden

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/27-06-2012-gaubote/
und der „Kreiszeitung“,
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/27-06-2012-kreiszeitung/
sowie einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/29-06-2012-bondorfer-nachrichten/

17. Juni 2012
Baden-Schwaben-Cup in Oberndorf-Boll

Hierzu gibt es leider keinen Bericht in unserer Website.
Infos enthält die Website des SV Edelweiß Boll:
http://www.sv-boll.de/Sommerbiathlon.htm

8. bis 10. Juni 2012
DSB Quali in Clausthal/Niedersachsen

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/13-06-2012-gaubote/
und einen aus der „Kreiszeitung“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/13-06-2012-kreiszeitung/

1. bis 3. Juni 2012
DSB Quali in Zerbst/Sachsen

Hierzu gibt es in unserer Website zwei Presseberichte aus dem „Gäubote“, zum einen
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/02-06-2012-gaubote/
und zum anderen
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/05-06-2012-gaubote/
Es berichtete aber auch die „Kreiszeitung“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/08-06-2012-kreiszeitung/

20. Mai 2012
Baden-Schaben-Cup Hüffenhardt/Baden

Hierzu gibt es leider keinen Bericht in unserer Website.
Infos enthält die Website des KKS Hüffenhardt:
http://www.kks-hueffenhardt.de./index.php?option=com_content&view=article&id=59&Itemid=63

13. Mai 2012
Sindelfinger Werk-Stadt-Lauf

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/14-05-2012-gaubote/

13. Mai 2012
Offene Kreismeisterschaften LG in Dornhan-Weiden LG

Hierzu gibt es leider keinen Bericht in unserer Website. Infos enthält die Website des SV Weiden:
http://www.sportverein-weiden.de/index.php?option=com_content&view=article&id=7&Itemid=7

28. April 2012
Bondorfer Biathletinnen in DSB-Perspektivkader berufen

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/28-04-2012-gaubote/

22. April 2012
Herrenberger Frühlingslauf

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/23-04-2012-gaubote/

10. bis 14. April 2012
Trainingslager in Nesselwang/Bayern

Hierzu gibt es in unserer Website einen Bericht aus den „Bondorfer Nachrichten“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/20-04-2012-bondorfer-nachrichten/

18. März 2012
Magstadtlauf

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/19-03-2012-gaubote/

12. Februar 2012
Glaspalastlauf in Sindelfingen

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/13-02-2012-gaubote/

28. Januar 2012
Biathlon-Event “Sommer trifft Winter” in Bondorf

Hierzu gibt es in unserer Website einen Pressebericht aus dem „Gäubote“
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/31-01-2012-gaubote/
und ein Fotoalbum in unserer Website:
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/fotogallerie/

6. Januar 2012
Grafenauer Dreikönigslauf

Hierzu gibt es leider keinen Bericht in unserer Website. Die Ergebnisse können aber in den Rubriken
„Biathlonergebnisse“
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/biathlon-sommerbiathlon-ergebnisse/, bzw.
„Laufergebnisse“
http://www.schuetzenverein-bondorf.de/biathlon-leichtatlethik-wettkampfe/
nachgelesen werden.

Arbeitshandschuhe mitbringen

© 2016 Schützenverein Bondorf